Zuwegung am Sportplatz wird endlich erneuert

Veröffentlicht am 02.08.2018 in Allgemein

++update++02.08.18++

"Der Ortstermin hat stattgefunden und die Instandsetzungsmaßnahme wird nun, wie bereits seit Monaten genehmigt, umgesetzt. Die wiederholt vorgetragenen Bedenken des Ortsvorstehers, die ursächlich für die zeitlichen Verzögerungen waren, sind und waren ohne Substanz.", erklärt Stadträtin Ute Wierschem. Dem Verein war und ist die Funktionsfähigkeit der Drainage des Platzes bekannt und wurde von diesem auch immer so beschrieben. Der ehemalige Vorsitzende des TuS Immendorf, Horst Lauermann, bot wiederholt seine Sachkenntnis an, denn er war damals vor Ort und hat den Sportplatzneubau hautnah miterlebt und stellte auch sämtliche Unterlagen zur Verfügung. Das beteiligte Fachamt bestätigte ebenfalls zum wiederholten Male, dass keine weiteren Flächen als bisher versiegelt würden, bis auf eventuell geringfügige Arrondierungen. Von der Forderung, eine 100%ige Garantie seitens des Fachamtes zu erhalten, dass bei einer eventuellen erneuten Extremwetterlage definitiv kein Wasser hangabwärts fließen würde, nahm der Ortsvorsteher schließlich Abstand und machte den Weg (endlich) frei für die Baumaßnahme.

 
 

Homepage SPD Arenberg-Immendorf

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

14.07.2020, 18:00 Uhr Vorstandssitzung

06.08.2020, 18:30 Uhr Stammtisch SPD-Güls
Die letzten Stammtische konnten nur virtuell stattfinden, nun treffen wir uns auch wieder im richtigen Leben zum D …

11.08.2020, 18:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

Ein Service von websozis.info