Wird erstmals eine Frau Ortsvorsteherin in Arenberg-Immendorf?

Veröffentlicht am 30.01.2019 in Kommunales

 

Wenn es nach der SPD Arenberg-Immendorf geht, wird diese Frage bei der Kommunalwahl im Mai mit einem klaren „Ja“ beantwortet. Die Mitgliederversammlung im Januar nominierte einstimmig Anne Bernsen aus Arenberg zur Kandidatin für die Wahl der Ortsvorsteherin/des Ortsvorstehers.

Die 32-jährige, die mit ihrem Mann und dem gemeinsamen 4-jährigen Sohn in Arenberg ihre Wahlheimat gefunden hat, ist Grundschullehrerin und engagiert sich ehrenamtlich im Elternausschuss der Kita St. Nikolaus.

Roger Lewentz, der es sich trotz vollen Terminkalenders, nicht hatte nehmen lassen, an der Mitgliederversammlung teilzunehmen, freut sich sehr, dass mit Anne Bernsen eine junge, engagierte Frau bereitsteht, die Geschicke des Doppelstadtteils künftig zu leiten und zu lenken.

„Mit meiner kleinen Familie fühle ich mich sehr wohl in Arenberg-Immendorf. Wir leben hier sehr gerne und ich möchte unseren Doppelstadtteil mitgestalten und weiterentwickeln.“, erklärte Anne Bernsen nach ihrer Nominierung und weist gleichzeitig auf den nächsten Bürgertreff am Mittwoch, den 13. Februar in Arenberg hin, der Gelegenheit geben wird, sie näher kennen zu lernen. „Ich möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam eine Agenda für unseren Doppelstadtteil, der in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag feiert, erstellen und lade alle herzlich ein, sich mit ihren Wünschen, Anregungen und Vorschlägen einzubringen.“, so Anne Bernsen.

 
 

Homepage SPD Arenberg-Immendorf

Koblenzer Vorwärts

Facebook


Termine

Alle Termine öffnen.

20.02.2019 Filme für mehr Toleranz - Die Schneiderin der Träume
Vorstellungen um: 15:00 Uhr, 17:30 Uhr, 20:00 Uhr Weitere Vorstellungen: 14.02. bis 19.02.2019 jeweils 17:3 …

20.02.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Bürgertreff
Jeden Mittwoch am Markttag in Ehrenbreitstein am Kapuzinerplatz ist der SPD Ortsverein mit seinen Ratskandidatinne …

27.02.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Bürgertreff
Jeden Mittwoch am Markttag in Ehrenbreitstein am Kapuzinerplatz ist der SPD Ortsverein mit seinen Ratskandidatinne …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

13.02.2019 09:28 ASF: Danke, Hubertus Heil
Die Grundrente erkennt die Lebensleistung von Frauen an und reduziert speziell ihr Armutsrisiko. Die Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen schickt einen großen Dank an Hubertus Heil für seinen Vorschlag zur Grundrente. Mit ihr wird die Lebensleistung von Frauen endlich anerkannt und Frauen werden besser vor Altersarmut geschützt. Mindestens 35 Jahre Beitragszeit soll die Voraussetzung sein, um die

Ein Service von websozis.info