Wie geht es weiter mit dem Hallenbad Karthause?

Veröffentlicht am 10.09.2020 in Pressemitteilung

V.l.n.r.: Rm Manfred Bastian, Rm und sportpolitischer Sprecher Fritz Naumann, Rm Thorsten Schneider

Bereits 2016 wurde im Hallenbad auf der Karthause festgestellt, dass die Filteranlage reparaturbedürftig und ein Austausch nötig ist. „Unser hiesiges Hallenbad wurde bereits 1971 für den Schulsport erbaut“, erläutert das Karthäuser Ratsmitglied Manfred Bastian und der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, Ratskollege Thorsten Schneider, ergänzt: „An unterschiedlichen Tagen konnte das Bad auch immer von Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden. Es ist also ein wichtiger Bestandteil unseres Stadtteils.“

Die Sozialdemokraten bedauern, dass sich die Erneuerung der Filteranlage so lange hingezogen hat. „Das hat nämlich zu einer enormen Kostensteigerung geführt, da erst in diesem Jahr weitere, vorher nicht sichtbare Schäden entdeckt wurden. Wir sind dennoch sehr irritiert über diesen sehr hohen Betrag“, so der sportpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Fritz Naumann. Die anfängliche Kostenschätzung von 180.000 Euro hat sich mittlerweile nach Aussage der Verwaltung auf über 300.000 Euro erhöht. Immerhin, da sind sich alle drei Sozialdemokraten einig, ist es gut, dass das Hallenbad wohl nach den Herbstferien wieder für den Schulsport geöffnet werden könnte. „Das wäre ein weiterer Schritt hin zur Normalität“, so Bastian. Wann endlich auch wieder Bürgerinnen und Bürger das Bad nutzen können, ist hingegen aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin nicht klar.

 
 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Koblenz

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Die AG 60plus - Programm 2020

(Zum Herunterladen des Flyers hier klicken!)

Termine

Alle Termine öffnen.

27.10.2020, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Güls
Der Ortsverein der SPD Güls trifft sich monatlich zum Besprechen der Themen aus Ortsbeirat, Stadtrat und allem wa …

05.11.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD trifft Güls
Der Ortsverein trifft sich monatlich zum politischen Gespräch und Austausch. Dabei sind neben allen Mitgliedern d …

10.11.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr SPDAltstadtMitte | Vorstandssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

26.10.2020 07:20 Thomas Oppermann
Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, ist mit nur 66 Jahren verstorben. Die SPD trauert um ihn und ist im Gedenken bei seiner Familie. Beitrag auf zdf.de

25.10.2020 23:30 Starkes Zeichen für die, die dieses Land durch die Krise tragen
Die Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst ist für Fraktionsvizin Katja Mast ein starkes Zeichen für alle, die das Land durch die Krise tragen. Tarifpartnerschaft und Mitbestimmung wollen wir weiter stärken. „Es ist geübte Praxis, dass sich die Politik bei der Kommentierung von Ergebnissen bei Tarifverhandlungen zurück hält. Doch heute geht das nicht ganz. Denn: Es ist

22.10.2020 09:36 SPD-Wirtschaftsforum veröffentlicht Positionspapier zur Wirtschaftspolitik in den Ländern
Berlin, den 20. Oktober. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute das Positionspapier „Innovativ, zukunftsorientiert, nachhaltig – Best-Practice-Beispiele sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik auf Länderebene“ veröffentlicht. Zu dessen UnterstützerInnen zählen hochrangige WirtschaftspolitikerInnen aller 16 Länder des Bundes.Im Fokus stehen Kernbereiche sozialdemokratischer Wirtschafts-, Industrie- und Arbeitspolitik, die auf gute Arbeitsplätze, Investitionen in Infrastruktur und Innovation und gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen

Ein Service von websozis.info