Weindorf muss in städtischer Hand bleiben

Veröffentlicht am 17.12.2019 in Pressemitteilung

V.l.n.r.: Manfred Bastian, Inhaber Frank Bastian, Roberto Möckel (Geschäftsführer Weindorf GmbH), Fritz Naumann

Das Weindorf ist ein Koblenzer Wahrzeichen. Das Fachwerk-Ensemble wurde anlässlich der Reichs-Ausstellung Deutscher Wein im Jahr 1925 erbaut und ist seitdem beliebter Treffpunkt für Touristen und Koblenzer Bürgerinnen und Bürger. Mittlerweile ist bekannt, dass bei dem fast 100 Jahre alten Gebäudekomplex erhöhter Sanierungsbedarf besteht.

Um sich über den aktuellen Sachstand zu informieren, trafen sich nun die SPD-Ratsmitglieder Manfred Bastian und Fritz Naumann mit dem neuen Geschäftsführer der Weindorf GmbH, Roberto Möckel, und dem Betreiber Frank Bastian. Zu Beginn des informativen Gesprächs stellte Naumann klar: „Mit der SPD wird es keinen Verkauf des Weindorfs an einen privaten Investor geben!“ Ziel müsse es vielmehr sein, Lösungen für einen Verbleib in städtischer Hand zu finden. Hierzu müsse nun zeitnah eine Ermittlung der nötigen Kosten für die Sanierung erfolgen. „Hier muss die Politik zu Beginn des neuen Jahres ihre Hausaufgaben machen und einen Sanierungsplan einfordern“, so Bastian. Nur über diesen Weg könne dann eine tragfähige Zukunftsplanung erfolgen. Pläne für das Weindorf gibt es. So denkt Möckel neben bereits umgesetzten erweiterten Öffnungszeiten über den Winter etwa über eine verstärkte Nutzung des Weindorfs als Kongress- und Tagungsort nach und auch das sehr beliebte Brunch-Angebot könnte ausgeweitet werden. „Aktuell sind wir noch in der Phase einer Bestandsaufnahme, aber Ideen für die Zukunft des Weindorfs haben wir“, so der neue Geschäftsführer der Weindorf GmbH.

 
 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Koblenz

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

31.03.2020, 19:00 Uhr SPD Güls: Jahreshauptversammlung *VERSCHOBEN*
Der Vorstand des Ortsvereins trifft sich regelmäßig, um anstehende Projekte und die aktuelle politische Lage im …

14.04.2020, 18:00 Uhr Vorstandssitzung

07.05.2020, 19:00 Uhr Stammtisch SPD-Güls
*** ACHTUNG : Der Termin vom 02.04.2020 wird wegen der Corona-Pandemie abgesagt *** Die Mitglie …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

27.03.2020 19:09 Düngeverordnung: Weniger Gülle – mehr Gewässerschutz
Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser. „Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf, ob die Bundesländer den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen. Deutschland wurde verklagt und verurteilt,

27.03.2020 19:08 Rentenkommission der Bundesregierung legt Abschlussbericht vor
Die Rentenkommission der Bundesregierung legt heute ihren Abschlussbericht vor. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast, die in der Kommission die SPD vertrat, nimmt dazu Stellung. „Es ist ein Erfolg, dass wir uns auf gemeinsame Empfehlungen in der Kommission verlässlicher Generationenvertrag verständigt haben. Das Ziel der SPD, das gesetzliche System der Rentenversicherung und dadurch die Solidarität im Land zu stärken, haben wir erreicht.

27.03.2020 19:07 Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus halten an, um Leben zu retten
Wann haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ein Ende? „Das wird mindestens noch ein paar Wochen anhalten.“, so SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas. Die Rettung von Leben hat Vorrang. „Wann wird alles wieder so, wie es mal war? Die Frage stellen wir uns alle – aber noch ist es zu früh, über ein Ende der Maßnahmen zu

Ein Service von websozis.info