Wasserschutzgebiet Stollen Fachbach

Veröffentlicht am 03.10.2018 in Allgemein

Quelle: Landesvermessungsamt RLP 2014

Wasser ist unsere wertvollste Ressource und sie ist unter allen Umständen zu schützen. Das sieht auch die SGD Nord so und will das Wasserschutzgebiet Stollen Fachbach neu abgrenzen. Die Offenlage ist inzwischen beendet und Widersprüche und Einwendungen können noch bis zum 10.10.18 eingereicht werden. Es braucht zeitgemäße und klare Regeln, wie unser Grundwasser zu schützen ist.  Es bedarf auch eines erweiterten Bestandschutzes. Von der Neuregelung des Wasserschutzgebietes Stollen Fachbach ist auch der östliche Teil Arenbergs und angrenzend Immendorf betroffen. Der Verbotskatalog ist umfangreich, aber vieles ist ohnehin anderweitig geregelt, z.B. in der Düngemittelverordnung. Befreiungen sind ebenfalls möglich. Ebenso wie Ausnahmen für die Weidelandschaft auf der Schmidtenhöhe. Innerhalb der Zone 3 darf man sich z.B. nicht für Erdwärme als Heizenergieträger entscheiden, weil die Tiefenbohrungen den Grundwasserspiegel tangieren. Baulückenschlüsse sind möglich. Die Ausweisung von Baugebieten und die Genehmigung von Kleingartenanlagen nicht. Die möglicherweise betroffenen Landwirte, und Grundstückseigentümer sind mit der SGD im Austausch, der Ortsbeirat hat in seiner Sitzung vergangene Woche beschlossen, Widerspruch einzulegen, die Begründung dazu wird allerdings erst am 15.10. formuliert. Die SGD Nord und die Stadtverwaltung Koblenz haben festgestellt, dass der Ortsbeirat als solches nicht im Vorfeld am Verfahren zu beteiligen war. Die Gemeindeordnung sieht das nicht vor. Öffentlich bekannt gemacht, und damit jedermann fristgerecht zugänglich, wurde der Vorgang am 23.08.18 durch die Verwaltung der Stadt Koblenz.

Die untere Wasserschutzbehörde (Teil des Umweltamtes der Stadt Koblenz) hat die Bedeutung des Wasserschutzgebietes im Gespräch mit unserer Stadträtin ausführlich erläutert. Die vermeintlich nachteiligen Folgen treten hinter dem Nutzen zum Schutz unseres Grundwassers weit zurück. 

 

 
 

Homepage SPD Arenberg-Immendorf

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

24.10.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung SPD Ortsverein Horchheim

29.10.2019, 19:00 Uhr - 29.10.2019 Bürgerversammlung der SPD Güls
Die SPD Güls lädt zweimal im Jahr alle Einwohner aus Güls und Bisholder zur Bürgerversammlung, um über n …

04.11.2019, 19:30 Uhr Stammtisch
Vorbeikommen und mitreden!

Alle Termine

WebsoziInfo-News

14.10.2019 16:49 WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT!
Alle SPD-Mitglieder können vom 14. bis 25. Oktober ihre Favoriten für die neue Spitze online oder per Brief bestimmen. Aber wie läuft die Mitgliederbefragung ab? An wen kann ich mich mit Fragen wenden? Hier gibt es Antworten. JETZT INFORMIEREN 

11.10.2019 12:02 Höchste Zeit für ein Demokratiefördergesetz
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative der SPD-Bundesminister Giffey und Scholz für eine Aufstockung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ um acht Millionen Euro für das Jahr 2020. Wir kämpfen für eine nachhaltige Förderung von Engagement, Mut, Zivilcourage und Konfliktfähigkeit. Deshalb fordern wir darüber hinaus ein Demokratiefördergesetz. „Das demokratische Miteinander in den Herzen und Köpfen aller ist das

11.10.2019 12:01 Malu Dreyer gratuliert Abiy Ahmed zum Friedensnobelpreis
Zur Verleihung des Friedensnobelpreises an Abiy Ahmed erklärt die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer: Ich gratuliere dem äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed für die Auszeichnung zum diesjährigen Friedensnobelpreis. Abiy Ahmed hat in kürzester Zeit den Weg zu Demokratie in seinem Land und Frieden in der Region geebnet. Seine mutige Annäherung gegenüber Eritrea befriedet einen der am längsten

Ein Service von websozis.info