Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - 3. Vorstädter Bürgerfest am 26. Mai!

Veröffentlicht am 25.04.2018 in Ankündigungen

Unsere Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Das 3. Vorstädter Bürgerfest am 26. Mai steht vor der Tür! Die SPD Koblenz-Süd lädt alle Genossinnen und Genossen herzlich dazu ein!

 

Wie auch in den letzten Jahren wird es Live-Musik, einen Imbiss, Hüpfburg und weitere Stände geben! Auch für kühle Getränke ist durch unsere Kooperation mit den Gastronomiebetrieben 'White's' und 'Vorstädter Bierstube' wieder bestens gesorgt.

Der stellvertretende Vorsitzende Martin Lips ist guter Dinge und freut sich auf die mittlerweile dritte Auflage des beliebten Vorstädter Bürgerfestes rund um den Schenkendorfplatz: "Organisatorisch ist ein solches Fest natürlich immer eine große Aufgabe. Aber die nehmen wir selbstverständlich an, denn der Zulauf in den letzten beiden Jahren hat eines gezeigt: Die Vorstädter Bürgerinnen und Bürger kommen gerne und machen dieses Fest zu einem wirklich tollen Erlebnis! Wir sind froh, dass wir auch mit der Hilfe unserer Kooperationspartner das Vorstädter Bürgerfest etablieren konnten."

 
 

Homepage SPD Koblenz-Süd

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

27.08.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr 60 Minuten - Dialog mit Innenminister Roger Lewentz
Wir kommen mit Innenminister Roger Lewentz, MdL, ins Gespräch. Als Themen stehen unter anderem die BuGa 2029, Sic …

28.08.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Sondersitzung SPD-Ortsverein Horchheim
Der SPD-Ortsverein Horchheim lädt zu einer Sondersitzung ein, an der den Neumitgliedern das Parteibuch über …

02.09.2019, 19:30 Uhr Stammtisch
Vorbeikommen und mitreden!

Alle Termine

WebsoziInfo-News

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info