07.02.2019 in Kommunales von SPD Altstadt-Mitte

Alle reden über Radwege, aber...

 
Fritz Naumann und Denny Blank nehmen schon einmal Maß für evtl. Radwege am Peter-Altmeier-Ufer.

Die Notwendigkeit zum Bau von neuen Radwegen ist parteiübergreifend im Stadtrat mehrheitsfähig. Wenn es aber um die Umsetzung der Forderung vor Ort geht, werden unzählige Hinderungsgründe genannt. So sieht die Realität aus. Viele Fraktionen haben sich bereits positiv für die Einrichtung eines Radweges am Peter-Altmeier-Ufer ausgesprochen, aber es hakt wieder einmal.

 

04.02.2019 in Kommunales von SPD Altstadt-Mitte

Weißer-Viertel wird familienfreundlicher

 
Fritz Naumann und Denny Blank begrüßen die Entscheidung zur Weißer Gasser Tempo-30-Zone.

Dass das Wohnviertel rund um die Weißer Gasse, Weißernonnengasse und Fischelstraße immer ein attraktives Quartier war und nun auch wieder, bspw. durch die neuen Weißer Höfe, ist und sein wird, kann nicht bestritten werden. Jetzt kommt eine entsprechende straßenverkehrstechnische Neuerung in Form einer Tempo-30-Zone. „In diesem Bereich eine Tempo-30-Zone einzurichten, ist seit längerer Zeit ein großes Anliegen von uns“, teilen Fritz Naumann und Denny Blank vom SPD-Ortsverein Altstadt-Mitte mit.

 

03.02.2019 in Ortsverein von SPD Ehrenbreitstein

Europaabgeordneter Norbert Neuser besuchte SPD Infostand

 

Die SPD Ratskandidatinnen Marion Mühlbauer und Anke Holl begrüßten am Infostand der SPD den Europaabgeordneten Norbert Neuser um gemeinsam interessierte Bürgerinnen und Bürger über die bevorstehende Europawahl und Kommunalwahl zu informieren. 

Neben vielen Informationen, Kugelschreibern und Gummibärchen gab es am Infostand auch frische Berliner zur Stärkung.

 

03.02.2019 in Ortsverein von SPD Horchheim

Gemeinsam sind wir stärker

 

Die Koblenzer SPD führt jeden Samstag einen Infostand auf dem Richard-Wilke-Platz durch, wo sie mit den Bürger ins Gespräch kommt und auf die Kommunal- und Europawahl im Mai hinweist. So auch am letzten Samstag. Der Ehrenbreitsteiner Ortsverein war für diesen Tag verantwortlich. Unterstützung gab es vom Europaabgeordneten Norbert Neuser und dem Horchheimer Ortsverein.

 

03.02.2019 in Ortsverein von SPD Horchheim

SPD Ortsverein lädt zum Bürgertreff ein

 

Der SPD-Ortsverein lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger von

Horchheim und Horchheimer Höhe zu einem Bürgertreff am Donnerstag,

07.Februar 2019 ab 18 Uhr in die Gaststätte „Griller's delight" auf der

Horchheimer Höhe ein.

Hier haben sie Gelegenheit, ihre Anliegen, Anregungen und Hinweise

vorzutragen und mitzuteilen.

„In erster Linie geht es um Horchheim und die Horchheimer Höhe, nicht nur um die Partei"

Wir freuen uns auf reges Interesse.

 

Koblenzer Vorwärts

Facebook


Termine

Alle Termine öffnen.

20.02.2019 Filme für mehr Toleranz - Die Schneiderin der Träume
Vorstellungen um: 15:00 Uhr, 17:30 Uhr, 20:00 Uhr Weitere Vorstellungen: 14.02. bis 19.02.2019 jeweils 17:3 …

20.02.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Bürgertreff
Jeden Mittwoch am Markttag in Ehrenbreitstein am Kapuzinerplatz ist der SPD Ortsverein mit seinen Ratskandidatinne …

27.02.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Bürgertreff
Jeden Mittwoch am Markttag in Ehrenbreitstein am Kapuzinerplatz ist der SPD Ortsverein mit seinen Ratskandidatinne …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

13.02.2019 09:28 ASF: Danke, Hubertus Heil
Die Grundrente erkennt die Lebensleistung von Frauen an und reduziert speziell ihr Armutsrisiko. Die Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen schickt einen großen Dank an Hubertus Heil für seinen Vorschlag zur Grundrente. Mit ihr wird die Lebensleistung von Frauen endlich anerkannt und Frauen werden besser vor Altersarmut geschützt. Mindestens 35 Jahre Beitragszeit soll die Voraussetzung sein, um die

Ein Service von websozis.info