12.06.2019 in Kommunales von SPD Altstadt-Mitte

Alte Burg bleibt im Fokus

 
Fritz Naumannn, Marion Lipinski-Naumann und Denny Blank halten die Entwicklungen der 'Alten Burg' im Blick.

Man darf nicht müde werden, um die städtische Immobilie Alte Burg zu kämpfen, auch wenn die Unterbringung unseres Stadtarchivs nun möglicherweise in Richtung Bundesarchiv mit dem Erweiterungsprojekt auf der Karthause zu einem guten Ende geführt werden kann. Die SPD-Fraktionsvorsitzende Marion Lipinski-Naumann sowie Denny Blank und Fritz Naumann vom Ortsverein Altstadt-Mitte dazu: „Diese Umzugspläne erfreuen uns sehr, weil damit der Stellenwert unserer Stadtgeschichte aus den jetzigen katastrophalen Bedingungen endlich die Unterbringung erfolgt, die unserem Stadtarchiv zusteht.“ Aber: die Sorge um die Alte Burg bleibt bestehen.

 

10.06.2019 in Veranstaltungen von SPD Güls

SPD Güls stellte sich wieder den Fragen und Anregungen der Bürger

 
Bürgerversammlung am 21.05.2019

Trotz April-ähnlichem Schmuddelwetter waren am 21.05.2019 über 30 Gülser der Einladung der SPD ins Weinhaus Lunnebach zur regelmäßig stattfindenden Bürgerversammlung “SPD hört zu” gefolgt. Neben dem Ortsvorsteher Hermann-Josef Schmidt, dem stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzendem Toni Bündgen (unser Vorsitzender und Bundestagsabgeordneter Detlev Pilger konnte wegen einer parallel stattfindenden Diskussionsveranstaltung in Koblenz leider erst zum Ende der Veranstaltung für persönliche Fragen dazukommen), waren auch unser ehemaliger Ortsvorsteher Eckhard Kunz und der Vorsitzende des Ortsvereins Lützel, Dennis Feldmann, anwesend, der als Mitorganisator des Koblenzer Fahrradtags Fragen zur Fahrradsituation beantworten konnte.

Nach den einleitenden Worten, in denen Hermann-Josef Schmidt die erreichten Ziele seiner aktuellen Amtszeit skizzierte, entwickelte sich schnell eine lebhafte Diskussion über die verschiedenen Themen, die den anwesenden Bürgerinnen und Bürgern unter den Nägeln brannten...

 

06.06.2019 in Pressemitteilung von SPD Güls

SWR dreht im OV Güls zur Lage der SPD

 

Wie jeden ersten Donnerstag im Monat findet heute um 19 Uhr wieder unser Stammtisch für alle Mitglieder und politisch Interessierten im Grebel statt.

Fast zeitgleich um 20:15 wird im SWR-Fernsehen eine Sendung ausgestrahlt, die sich nach den Ereignissen um Andrea Nahles mit der Stimmung der SPD-Basis beschäftigt und teilweise bei unserer letzten Vorstandssitzung am Dienstag aufgenommen wurde.

Wir freuen uns, als politisch großer und aktiver Ortsverein über jede und jeden, die sich unseren Ortsverein anschauen möchten, mitreden und vielleicht sogar mitgestalten wollen!

 

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

30.06.2019, 10:00 Uhr - 07:00 Uhr Tal To Tal 2019
Auch dieses Jahr wird die Koblenzer SPD an Tal To Tal mit dem Roten Boot im Rheintal unterwegs sein. Karten gibt e …

01.07.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Güls
Der Vorstand des Ortsvereins trifft sich regelmäßig, um anstehende Projekte und die aktuelle politische Lage im …

01.07.2019, 19:30 Uhr Stammtisch
Vorbeikommen und mitreden!

Alle Termine

WebsoziInfo-News

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info