01.11.2018 in Sozialpolitik von SPD Pfaffendorf

Kostenlose Kitas Luxus?

 

Der Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz findet, dass kostenlose Kitas "Luxus" sind und möchte die Landesmittel für die frühkindliche Bildung streichen. Für uns steht fest: Chancengleichheit und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind ein Luxus, den wir uns gerne leisten, lieber Steuerzahlerbund!Der Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz findet, dass kostenlose Kitas "Luxus" sind und möchte die Landesmittel für die frühkindliche Bildung streichen. Für uns steht fest: Chancengleichheit und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind ein Luxus, den wir uns gerne leisten, lieber Steuerzahlerbund!

 

14.05.2013 in Sozialpolitik von SPD Altstadt-Mitte

Jahreszeitenwechsel

 
Foto v. l. n. r.: Christina Gavric, Detlev Pilger, Karin Warming, Jörg Rienas, Denny Blank, Fritz, Naumann, Peter Staudt

Das Frühjahr hat sich in den letzten Wochen stark bemüht. Der Sommer rückt näher. Die Tage werden länger. Die Nächte kürzer. Umso schöner sind durch diese Verschmelzung auch die Abenddämmerungen. Dies nahm kürzlich der SPD-Ortsverein Koblenz-Altstadt-Mitte zum Anlass Freunde, Interessierte und Mitglieder zum Dämmer-Shoppen begrüßen zu dürfen.

 

11.08.2007 in Sozialpolitik

Koblenzer SPD beteiligt sich an der Themenwoche

 

„Gute Chancen für Kinder und Familien“

Die SPD-Landtagsfraktion hatte in der Woche vom 7- bis 13 Mai eine Aktionswoche unter der Überschrift „Gute Chancen für Kinder und Familien“ veranstaltet. Damit sollte mit Aktionen, Besuchen und Gesprächen sich ein Bild davon gemacht werden, wie die rheinland-pfälzische Familien- und Bildungspolitik vor Ort ankommt und welche Konsequenzen für die Zukunft und Weiterentwicklung daraus zu ziehen sind. Auch die Koblenzer SPD beteiligte sich gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Heribert Heinrich an dieser Aktionswoche mit Besuchen in der Kindertagesstätte in Stolzenfels und der Diesterwegschule.

 

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

27.08.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr 60 Minuten - Dialog mit Innenminister Roger Lewentz
Wir kommen mit Innenminister Roger Lewentz, MdL, ins Gespräch. Als Themen stehen unter anderem die BuGa 2029, Sic …

28.08.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Sondersitzung SPD-Ortsverein Horchheim
Der SPD-Ortsverein Horchheim lädt zu einer Sondersitzung ein, an der den Neumitgliedern das Parteibuch über …

02.09.2019, 19:30 Uhr Stammtisch
Vorbeikommen und mitreden!

Alle Termine

WebsoziInfo-News

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info