11.02.2017 in Partnerschaften von SPD Arenberg-Immendorf

SPD und PS - Vereint für Europa, Vereint gegen die rechte Bedrohung

 
Gruppenbild in Nevers mit Martine Carrillon-Couvreur (Zweite von rechts) und Dominik Wullers (Vierter von links)

Angestoßen vom Ortsverein Arenberg-Immendorf und unterstützt vom Stadtverbandsvorstand hat die SPD Koblenz die Freundschaft zur Parti Socialiste (PS) im französischen Nevers erneuert. Vom 03. - 05. Februar war eine Delegation des Ortsverbandes zu Gast in der Koblenzer Partnerstadt. Zentrale Themen waren das Projekt Europa und die Gefahren die vom rechtsextremen und -populistischen Rand drohen. 

 

30.06.2014 in Partnerschaften von SPD Metternich

Nach fast 20 Jahren wiedergetroffen

 
Fast 20 Jahre trafen sich Altmaier und Gerster im Rathaus Koblenz wieder. Foto: Udo Stanzlawski

Im Zusammenhang mit der Feierstunde des 25jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen Koblenz und Petah-Tikva (Israel) kam es zu einem Wiedersehen der besonderen Art: 1996 hatte unser Vorsitzender Christian Altmaier den damaligen CDU-Spitzenkandidaten zur Landtagswahl, Dr. Johannes Gerster, beglteitet - als "Nachwuchsjournalist" des Jugendkulturmagazins MAGNETIC.

Dieses wurde von der Jugendkunstwerkstatt e.V. (JuKuWe) herausgegeben und als er die Podiumsdiskussion aller Spitzenkandidaten in Mülheim-Kärlich besuchte, kam Altmaier mit Gerster nach der Veranstaltung in Kontakt. Der leutselige Landespolitiker aus Mainz lud Altmaier ein, ihn einen Tag lang im Wahlkampf zu begleiten, denn "Politik des is' en haardes Brot", so Gerster im einwandfreien Meenzer Dialekt.
 

 

Koblenzer Vorwärts

Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

02.01.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Bürgerespräch der SPD Moselweiß

07.01.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Güls
Der Vorstand des Ortsvereins trifft sich regelmäßig, um anstehende Projekte und die aktuelle politische …

08.01.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

12.12.2018 19:10 Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle
Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat

11.12.2018 20:45 10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für

11.12.2018 20:41 Gute-Kita-Gesetz: mehr Qualität, weniger Gebühren
Der Bundestag beschließt diese Woche das Gute-Kita-Gesetz. Katja Mast sagt: Der Bund investiert 5,5 Millarden Euro für gute Kitas – und damit für gute Kinderbetreuung. „Das Gute-Kita-Gesetz kommt! Damit lösen wir unser Versprechen ein: mehr Qualität, weniger Gebühren.  Für die SPD-Bundestagfraktion ist klar: Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf gute Kinderbetreuung haben. Dafür investiert der Bund

Ein Service von websozis.info