25.09.2020 in Kommunales von SPD Altstadt-Mitte

Tempo 30 am Peter-Altmeier-Ufer

 
Blank und Naumann kümmern sich schon einmal um die fachgerechte Beschilderung von Tempo30 am Peter-Altmeier-Ufer.

„Was man in der Kommunalpolitik als erstes lernen sollte, ist Geduld im Umgang mit der Stadtverwaltung. Am Beispiel der Kastorpfaffenstraße in der Koblenzer Altstadt haben wir lernen müssen, wie lange es dauern kann, bis überaus wichtige und richtige Verkehrsmaßnahmen umgesetzt werden“, so der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Altstadt-Mitte, Denny Blank, und Ratsmitglied Fritz Naumann. „Wer im Jahre 2014 geglaubt hat, dass die Einrichtung der Tempo 30-Zone wegen der Förderschule Diesterweg und der Kita schnell umgesetzt würde, sah sich getäuscht. Jedoch haben wir leider zum wiederholten Male dazugelernt, weil wir uns insbesondere den Eltern der Grundschul- und Kita-Kinder verpflichtet fühlen“, erläutern die beiden SPD-Männer.

 

11.09.2020 in Kommunales von SPD Altstadt-Mitte

Notwendigkeit nach 6 Jahren erkannt | Tempo 30 Kastorpfaffenstraße kommt

 
Fritz Naumann und Denny Blank sehen der Verkehrsentschleunigung in der Kastorpfaffenstraße positiv entgegen.

Tempo30-Zonen sind ein gutes Mittel, um motorisiertem Straßenverkehr vor nicht einsehbaren Stellen oder aber vor allem vor Kindertagesstätten und Schulen eine Entschleunigung zu zuführen. Bereits vor sechs Jahren versammelten sich die Vertreter der Elternschaft der KITA St. Kastor und des SPD-Ortsvereins Altstadt-Mitte zu einer Ortsbegehung in der Kastorpfaffenstraße. Man erkannte, dass vor allem für die Kinder in diesem Bereich ein hohes Potential einer Gefahrenstelle vorhanden ist. „Seitdem hat sich nichts getan, trotz mehrmaliger Anträge im Stadtrat, um in diesem Bereich dem Handlungsbedarf gerecht zu werden“, halten Fritz Naumann und Denny Blank von der Altstadt-Mitte-SPD fest.

 

07.09.2020 in Kommunales von SPD Altstadt-Mitte

Schieflage von Willi Hartung beseitigt

 
Fritz Naumann und Denny Blank beheben die Schieflage von Willi Hartung.

Der Verbindungsweg zwischen der Kastorstraße und der Straße ‚Am Alten Hospital‘ ist nach dem Landtagsabgeordneten und Sozialpolitiker aus den 50er Jahren, Willi Hartung, benannt. Der Altstädter Sozialdemokrat, der noch in den 80er Jahren im SPD-Ortsverein Altstadt-Mitte aktiv war, ist leider in Schieflage geraten.

 

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Die AG 60plus - Programm 2020

(Zum Herunterladen des Flyers hier klicken!)

Termine

Alle Termine öffnen.

01.10.2020, 19:00 Uhr SPD trifft Güls
Der Ortsverein trifft sich monatlich zum politischen Gespräch und Austausch. Dabei sind neben allen Mitgliedern d …

05.10.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr SPDAltstadtMitte | Konstituierende Vorstandssitzung

27.10.2020, 19:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Güls
Der Ortsverein der SPD Güls trifft sich monatlich zum Besprechen der Themen aus Ortsbeirat, Stadtrat und allem wa …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

29.09.2020 18:21 Dennis Rohde zum Bundeshaushalt 2021
Geld in die Hand für einen zukunftsgewandeten Haushalt Heute hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz im Deutschen Bundestag den Entwurf zum Haushalt 2021 eingebracht. Jetzt schlägt die Stunde des Parlaments. Wir werden nun aus dem sehr guten Entwurf zum Haushalt 2021 einen noch besseren machen. „Der Haushaltsentwurf ist auch im Jahr 2021 von der Corona-Pandemie geprägt. Auch

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

Ein Service von websozis.info