02.08.2018 in Fraktion von SPD Ehrenbreitstein

Gesundheitszentrum Rechts des Rheins kurz vor Fertigstellung

 
Das Bild zeigt (von links) Marion Lipinski-Naumann SPD Ortsvereinsvorsitzende RM Marion Mühlbauer und Jörg Kienle

Die Ratsmitglieder der SPD-Fraktion Marion Lipinski-Naumann und Marion Mühlbauer machten sich vor Ort ein Bild vom Fortschritt der Bauarbeiten im neuen Gesundheitszentrum in Koblenz-Ehrenbreitstein.

 

02.09.2017 in Fraktion von SPD Ehrenbreitstein

SPD-Fraktion informierte sich vor Ort im Mühlental in Koblenz-Ehrenbreitstein

 

Auf Initiative der SPD Ortsvereinsvorsitzenden und Ratsmitglied Marion Mühlbauer fand die erste Fraktionssitzung nach der Sommerpause in Ehrenbreitstein im Mühlental statt.

 

18.09.2016 in Fraktion von SPD Koblenz-Lützel

Fraktion vor Ort in Lützel

 

Im Rahmen einer „Fraktion vor Ort“ – Veranstaltung besichtigte die SPD Ratsfraktion zusammen mit einigen Mitgliedern des SPD Ortsvereins Lützel das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Lützel.

Dort informierten Vertreter der Firma Aurelis über ihr städtebauliches Konzept für das „Rosenquartier“ genannte, neue Wohnviertel in Lützel.

Die Firma Aurelis ist eine bundesweit tätige Firma, die sowohl  vorhandene Objekte und Immobilien betreut, als auch neue Flächen erschließt und somit einer Bebauung und Nutzung als z.B. Wohngebiet zugänglich macht. Aurelis gehört zu 93 % dem Immobilienfonds Redwood Grove International.

Das Konzept wäre für Lützel sicher interessant, würde doch ein bisher seit Jahren vernachlässigter Bereich, der zudem noch stadtnah ist, positiv verwandelt. Sicher sind bis zur Realisierung noch viele Details abzustimmen, z.B. die Anzahl der Stellplätze,  der genaue Verlauf der Verkehrsflüsse oder die Ein- und Anbindung des neuen Wohnviertels an die vorhandene Bebauung in der Andernacher Straße. Auf jeden Fall sind alle Planungen und Konzepte, die das große Bundesbahnareal „aufhübschen“  würden, eine intensive Überlegung wert!

 

17.06.2014 in Fraktion von SPD Koblenz-Arzheim

KOBLENZER SPD SETZT AUF BEWÄHRTES FÜHRUNGSTRIO

 
SPD-Fraktion 2014-2019

Als Einheit und hochmotiviert geht die neu gewählte SPD-Fraktion in die Wahlperiode 2014-2019. Unter der Leitung des Koblenzer SPD-Vorsitzenden, Staatssekretär David Langner, konstituierte sich die zweitstärkste Fraktion im Koblenzer Stadtrat in nur 60 Minuten. Auch in den kommenden fünf Jahren setzt die Sozialdemokratie auf das bewährte Führungstrio mit Vorsitzender Marion Lipinski-Naumann, ihrem Stellvertreter Gerhard Lehmkühler und dem Fraktionsgeschäftsführer Christian Altmaier.

 

17.06.2014 in Fraktion

SPD setzt auf bewährtes Führungstrio

 
Foto: SPD-Fraktion, Julia Berlin

SPD-Fraktion wählt bei konstituierender Sitzung einstimmig neuen Fraktionsvorstand

Als Einheit und hochmotiviert geht die neu gewählte SPD-Fraktion in die Wahlperiode 2014-2019. Unter der Leitung des Koblenzer SPD-Vorsitzenden, Staatssekretär David Langner, konstituierte sich die zweitstärkste Fraktion im Koblenzer Stadtrat in nur 60 Minuten. Auch in den kommenden fünf Jahren setzt die Sozialdemokratie auf das bewährte Führungstrio mit Vorsitzender Marion Lipinski-Naumann, ihrem Stellvertreter Gerhard Lehmkühler und dem Fraktionsgeschäftsführer Christian Altmaier.

 

Koblenzer Vorwärts

Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

02.01.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Bürgerespräch der SPD Moselweiß

07.01.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Güls
Der Vorstand des Ortsvereins trifft sich regelmäßig, um anstehende Projekte und die aktuelle politische …

08.01.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

12.12.2018 19:10 Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle
Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat

11.12.2018 20:45 10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für

11.12.2018 20:41 Gute-Kita-Gesetz: mehr Qualität, weniger Gebühren
Der Bundestag beschließt diese Woche das Gute-Kita-Gesetz. Katja Mast sagt: Der Bund investiert 5,5 Millarden Euro für gute Kitas – und damit für gute Kinderbetreuung. „Das Gute-Kita-Gesetz kommt! Damit lösen wir unser Versprechen ein: mehr Qualität, weniger Gebühren.  Für die SPD-Bundestagfraktion ist klar: Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf gute Kinderbetreuung haben. Dafür investiert der Bund

Ein Service von websozis.info