Temporäre Feuerwache auf der rechten Rheinseite

Veröffentlicht am 16.04.2019 in Ankündigungen

"Eine gute Entscheidung" kommentiert Christoph Kretschmer die Pressemitteilung der Stadt Koblenz zur Einrichtung einer temporären Feuerwache auf der rechten Rheinseite. Dies zeige, dass die Verwaltung die Situation rund um die Pfaffendorfer Brücke immer wieder reflektiere und bei Bedarf im Sinne der Bürgerinnen und Bürger handele. "Grade beim Thema Sicherheit gibt es da ein ganz großes Interesse. Mit der Rettungswache in der Balthasar-Neumann-Straße und nun der temporären Feuerwache sind wir auch für Notfälle gut aufgestellt".

Hier die Pressemitteilung der Stadt Koblenz vom 16.04.2019:

Ab Dienstag, den 23.04.2019 wird auf der rechten Rheinseite eine temporäre Feuerwache der Berufsfeuerwehr eingerichtet. Die Maßnahme ist aufgrund der aktuellen Verkehrsentwicklung durch die Baumaßnahme an der Pfaffendorfer Brücke erforderlich. 

Vorangegangen waren intensive Beobachtungsmaßnahmen über die aktuelle Verkehrslage zu den unterschiedlichen Tages- und Wochenzeiten, welche gemeinsam mit der Straßenverkehrsbehörde sowie der Polizei durchgeführt wurden. Der Berufsverkehr am Nachmittag bringt die Hauptverkehrsachse „Friedrich-Ebert-Ring“ teilweise massiv zum Erliegen. Durch die Verengung auf eine Fahrspur sowie die Anbringung von Gleitschutzwänden zur Sicherheit der Arbeiter auf der Pfaffendorfer Brücke hat sich die Situation für Einsatzfahrzeuge deutlich verschärft.

Um den Bürgern auf der rechten Rheinseite im Einsatzfall eine adäquate Sicherstellung des Einsatzgrundschutzes zukommen zulassen, wird ab dem 23.04.2019 während des nachmittäglichen Berufsverkehrs ein Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr in Ehrenbreitstein stationiert. Die Entwicklung der Verkehrssituation wird ständig beobachtet und analysiert. Sollten sich neue zeitliche Entwicklungen von Verkehrsspitzen ergeben, so erfolgt eine individuelle Anpassung der Stationierungszeiten.

 
 

Homepage SPD Pfaffendorf

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

09.06.2020, 18:00 Uhr Vorstandssitzung

10.06.2020, 19:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Güls
Der SPD Ortsverein Güls trifft sich regelmäßig zur Vorstandssitzung, um wichtige Anliegen für unsere Mitgliede …

14.06.2020, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr Rote Boot 2020 verschoben!!
Leider muss die Schifffahrt wegen Corona verschoben werden. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

01.06.2020 11:04 Kindertag: Für ein gutes Aufwachsen aller Kinder
Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag. An dem Tag macht auch die SPD-Bundestagsfraktion auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam. „Der Internationale Kindertag am 1. Juni findet in diesem Jahr unter den aller Orten zu spürenden Auswirkungen des Corona-Virus statt. Kinder und ihre Familien stehen derzeit oft unter noch mehr Druck als es ohne

01.06.2020 11:00 Gedenken an Walter Lübcke: Null Toleranz für Hass und Hetze
Am 2. Juni vor einem Jahr wurde Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Walter Lübcke galt und gilt vielen Menschen, die sich gegen Hass und Hetze und für ein demokratisches und vielfältiges Deutschland einsetzen, als Vorbild. Die SPD-Bundestagsfraktion tritt antidemokratischem, rassistischem und nationalistischem Gedankengut entschieden entgegen.  „Mutmaßlicher Täter war ein den Behörden bekannter Rechtsextremist. Ein etwaiges Netzwerk

29.05.2020 16:37 Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen! „Werbung für Zigaretten gehört bald der Vergangenheit an – das ist gut und richtig so. Ich bin froh, dass wir endlich ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung in den Bundestag einbringen. Dafür hat

Ein Service von websozis.info