Sponsoren ermöglichen Kauf neuer Spielgeräte

Veröffentlicht am 08.12.2020 in Pressemitteilung

Am Einkaufszentrum in der Potsdamer Straße auf der Karthause stehen große Veränderungen an. In den nächsten Jahren werden die Freiflächen im Bereich der Fußgängerzone rundum erneuert und neugestaltet. Bereits im Zuge der angelaufenen Planungen hat sich das Karthäuser Ratsmitglied der SPD, Manfred Bastian, darum bemüht, Sponsoren zu finden, die den Einbau neuer Geräte für die vorhandene Spielfläche zu finden. „Ich bin froh, dass sich viele ansässige Gewerbe und Einzelhändler des EKZ bereit erklärt haben, den Kauf neuer Spielgeräte mit einer Spende zu unterstützen“, freut sich Bastian.

Mit Hilfe der Sparkassen-Geschäftsstelle Karthause, der Rewe-Filiale, der Zahnmedizinischen Gesundheitspraxis Dr. Sandhöfer und Kollegen sowie der Eigentümergemeinschaft der Tiefgarage konnten insgesamt 6.500 Euro gesammelt werden. Hiervon hat der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen neue und zeitgemäße Spielgeräte erworben und auf eigene Kosten eingebaut. Bastian konnte sich nun bei einem Ortstermin bei allen Spendern bedanken: „Die großartige Bereitschaft zum Sponsoring zeigt den guten Zusammenhalt auf der Karthause“, so Bastian am Rande des Treffens. Die SPD-Fraktionsvorsitzende Marion Lipinski-Naumann unterstrich dabei die Wichtigkeit der Spendenbereitschaft von Gewerbe und Einzelhandel: „Leider sind wir bei einer so angespannten Haushaltslage, wie wir sie derzeit haben, auf Spenden angewiesen. Daher ein ganz großes Dankeschön an die Sponsoren, dass der Einbau der neuen Spielgeräte nun vollzogen werden konnte.“

Die Geräte werden bis zum Beginn der Baumaßnahmen installiert bleiben und nach der schrittweisen Neugestaltung der Freiflächen vor dem EKZ selbstverständlich wieder eingebaut werden.

 
 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Koblenz

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Die AG 60plus - Programm 2020

(Zum Herunterladen des Flyers hier klicken!)

Termine

Alle Termine öffnen.

01.02.2021, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr digitaler Stammtisch
Der traditionelle Stammtisch des Ortsvereins kann auf Grund der Corona-Pandemie aktuell nicht im Asia-Bistro "Gold …

08.02.2021, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung
Die politische Arbeit für Pfaffendorf geht natürlich trotz Corona weiter. Diese koordinieren wir in unseren rege …

17.02.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Güls
Der Ortsverein Güls trifft sich regelmäßig zu Vorstandssitzungen - alle Mitglieder sind genauso herzlich eingel …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

12.01.2021 07:48 Der Sozialstaat sollte das Leben nicht zusätzlich erschweren
Künftig sollten in den ersten zwei Jahren des Bezugs von Grundsicherung erhebliches Vermögen und die Angemessenheit der Wohnung nicht überprüft werden. „Auch in der Krise müssen wir an Morgen denken – und das tut Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mit der geplanten Reform. Hohe Mieten, ein umkämpfter Wohnungsmarkt und die Schwierigkeit einen neuen Job zu finden – das

Ein Service von websozis.info