SPD-Koblenz veranstaltet Mentoring-Programm

Veröffentlicht am 16.09.2019 in Stadtverband

Unternehmen und Verwaltungen tun es, man findet es in Sport und Kultur: Mentoring-Programme, bei denen der Nachwuchs eine Weile von „alten Häsinnen und Hasen“ an die Hand genommen wird, um mit dem richtigen Know-How gut durchstarten zu können. Auch die SPD Koblenz hat ein Mentoring-Programm aufgelegt, um den politischen Nachwuchs optimal zu fördern. „Mentoring ist für uns nichts Neues“, berichtet der Koblenzer Partei-Vorsitzende Detlev Pilger. „Wir hatten auch in der Vergangenheit schon mehrfach solche Programme, und u.a. hat unser heutiger Oberbürgermeiste David Langner vor vielen Jahren an einem Mentoring-Programm teilgenommen. Aber diesmal machen wir es ein bisschen anders und coachen nicht nur Neumitglieder, sondern alle, die gern noch etwas dazulernen möchten – und zwar durch unsere gesamte Führungsspitze.“

Insgesamt sieben Genossinnen und Genossen ganz unterschiedlichen Alters und mit unterschiedlichem Hintergrund durchlaufen nun ein anderthalbjähriges Programm, bei dem sie mit ebenso vielen Mentorinnen und Mentoren aus der Koblenzer Parteiführung jeweils mindestens einen Tag verbringen. Hinzu kommen gemeinsame Veranstaltungen und Seminare. Den Auftakt bildete ein Workshop im Büro des Architekten Jens Ternes, bei dem Erwartungen und Ziele geklärt wurden. „Wichtig ist uns auch, dass man als Gruppe zusammenwächst und Spaß miteinander hat“, erzählt die Landtagsabgeordnete Anna Köbberling, die mit vier weiteren Vorstandsmitgliedern das Konzept ausgearbeitet hat. „Denn nur eine Aufgabe, die einem auch Spaß macht, kann man richtig gut erfüllen.“

 
 

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

28.01.2020, 19:15 Uhr Vorstandssitzung SPD Güls
Der Vorstand des Ortsvereins trifft sich regelmäßig, um anstehende Projekte und die aktuelle politische Lage im Or …

06.02.2020, 19:00 Uhr Stammtisch SPD-Güls
Die Mitglieder des Ortsverein Güls treffen sich einmal im Monat zum Stammtisch - wir freuen uns aber auch über Nic …

11.02.2020, 18:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

23.01.2020 22:17 Es war lange überfällig, „Combat 18“ zu verbieten
Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Verein „Combat 18“ verboten. Diese Entscheidung ist bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze überfällig gewesen, so SPD-Fraktionsvizin Eva Högl. „Die Entscheidung von Bundesinnenminister Seehofer ist richtig und überfällig bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze. Als bewaffneter Arm des Neonazi-Netzwerks Blood and Honour spielt Combat

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

Ein Service von websozis.info