SPD-Fraktion besuchte VfL Kesselheim

Veröffentlicht am 26.10.2019 in Fraktion

Anlässlich der energetischen Modernisierung der Halle des VfL Kesselheim besichtigte der Arbeitskreis Sport der Koblenzer SPD-Fraktion die Baustelle in Kesselheim. 
Die Umbaumaßnahmen, die von Bund und Land gefördert werden, sind umfangreich: Dach, Boden und Heizung werden komplett erneuert.
"Gemäß des Ergebnis des Öko-Checks können wir nach der Modernisierung mit einer Energieersparnis von 40 - 50 % rechnen", so Vereinsvorsitzender Reinhard Müllender. 
"Damit ist der VfL für die Zukunft gut aufgestellt, verbessert die Gegebenheiten für seine Sportler und betreibt aktiv Klimaschutz", fasste Ratsmitglied Fritz Naumann zusammen. 
Zusätzlich baut der Verein auch noch eine neue barrierefreie Toilette und saniert den an die Halle angrenzenden Clubraum. Dies geschieht hauptsächlich in Eigenleistung und mit der finanziellen Unterstützung des Fördervereins.  
“Für dieses tolle Engagement des Vorstandes und der Mitglieder kann man den Verein beglückwünschen und wir sagen danke für die enorme Leistung", freute sich Ratsmitglied Thorsten Schneider. 

Foto v. l.:

Die Vereinsvorstände Stephan Breitengraser und Reinhard Müllender begrüßten die Arbeitskreismitglieder Max Emmerich und Denny Blank und die Ratsmitglieder Thorsten Schneider, Fritz Naumann und Manfred Bastian vor der VfL-Halle in Kesselheim.

 
 

Homepage SPD Karthause

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

06.08.2020, 18:30 Uhr Stammtisch SPD-Güls
Die letzten Stammtische konnten nur virtuell stattfinden, nun treffen wir uns auch wieder im richtigen Leben zum D …

11.08.2020, 18:00 Uhr Vorstandssitzung

19.08.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD Arzheim: Vorstandssitzung
Themen sind u.a. das Projekt "Stadtdörfer" und die Ausweisung des Neubaugebiets "Arzheimer Schanze" im Flä …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

14.07.2020 18:36 Lieferkettengesetz: Meilenstein gegen Ausbeutung in Entwicklungsländern
Die Initiative für ein Lieferkettengesetz ist ein Meilenstein gegen Ausbeutung und Kinderarbeit in Entwicklungsländern. Kinder sollen zur Schule gehen und nicht auf Plantagen und in Bergwerken schuften müssen. Mit dem Lieferkettengesetz setzt sich SPD-Fraktion im Bundestag für fairen Wettbewerb und ein Ende von Kinderarbeit ein. „Die heute von Arbeitsminister Hubertus Heil und Entwicklungsminister Gerd Müller

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

Ein Service von websozis.info