Parlamentspräsident von Koblenzer Kulturbau begeistert

Veröffentlicht am 05.01.2014 in Europa

Der stellvertretende Vorsitzende der Koblenzer SPD, Christian Altmaier, hat Martin Schulz eingeladen, erneut nach Koblenz zu kommen. Er hat ihm versprochen, dass ein Termin gesucht wird und er wieder ans Deutsche Eck kommtMartin Schulz wird auf Einladung von Christian Altmaier (Stellv. Vorsitzender SPD Koblenz) erneut nach Koblenz kommen

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, zeigte sich begeistert vom Koblenzer Kulturbau, als er dieser Tage dort den Wahlwerbefilm zur Europawahl drehte. Der Rheinländer hatte leider keine Gelegenheit für öffentliche Termine in Koblenz, wird aber wiederkommen. Dieses Versprechen gab er dem stellvertretenden Koblenzer SPD-Vorsitzenden Christian Altmaier im Gespräch.

"Die Örtlichkeit setzte sich gegen über 100 Vorschläge in ganz Europa durch: Die Koblenzer haben aber den Zuschlag erhalten, da der Kulturbau ein echtes Stück Weltstadtarchitektur ist", so der stellvertretende Koblenzer SPD-Vorsitzende, Christian Altmaier, über die Tatsache, dass die SPD ihren Wahlwerbefilm für Europa in Koblenz drehte. Am ersten Januar-Wochenende war der Präsident des Europäischen Parlaments und Spitzenkandidat zur Europawahl am 25. Mai 2014 zu Gast in Koblenz. Martin Schulz zeigte sich sichtlich beeindruckt vom Kulturbau und der Architektur. Sowohl im Mittelrhein-Museum, wie auch in der Stadtbibliothek wurden Fotos zur Europwahl geschossen, als auch Sequenzen für den Wahlwerbefilm der SPD. Das fertige Produkt wird dann in Kinos, Fernsehen und Internet zu sehen sein. Die Kölner Agentur, die für den Dreh verantwortlich zeichnet, ist auch bekannt für Produktionen wie "Alarm für Cobra11" auf RTL. Die Werbeagentur der SPD hatte auch die Wahlkämpfe für Bundeskanzler Gerhard Schröder 1998 und 2002 durchgeführt und gab dem Kulturbau Koblenz den Zuschlag für Fotos und Film. Im Gespräch mit Christian Altmaier versprach Parlamentspräsident Martin Schulz, dass er noch einmal nach Koblenz kommt. Hier will er Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig ebenso besuchen, wie auch eine Veranstaltung mit der Koblenzer SPD durchführen.

 
 

Homepage SPD Metternich

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

24.10.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung SPD Ortsverein Horchheim

29.10.2019, 19:00 Uhr - 29.10.2019 Bürgerversammlung der SPD Güls
Die SPD Güls lädt zweimal im Jahr alle Einwohner aus Güls und Bisholder zur Bürgerversammlung, um über n …

04.11.2019, 19:30 Uhr Stammtisch
Vorbeikommen und mitreden!

Alle Termine

WebsoziInfo-News

14.10.2019 16:49 WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT!
Alle SPD-Mitglieder können vom 14. bis 25. Oktober ihre Favoriten für die neue Spitze online oder per Brief bestimmen. Aber wie läuft die Mitgliederbefragung ab? An wen kann ich mich mit Fragen wenden? Hier gibt es Antworten. JETZT INFORMIEREN 

11.10.2019 12:02 Höchste Zeit für ein Demokratiefördergesetz
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative der SPD-Bundesminister Giffey und Scholz für eine Aufstockung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ um acht Millionen Euro für das Jahr 2020. Wir kämpfen für eine nachhaltige Förderung von Engagement, Mut, Zivilcourage und Konfliktfähigkeit. Deshalb fordern wir darüber hinaus ein Demokratiefördergesetz. „Das demokratische Miteinander in den Herzen und Köpfen aller ist das

11.10.2019 12:01 Malu Dreyer gratuliert Abiy Ahmed zum Friedensnobelpreis
Zur Verleihung des Friedensnobelpreises an Abiy Ahmed erklärt die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer: Ich gratuliere dem äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed für die Auszeichnung zum diesjährigen Friedensnobelpreis. Abiy Ahmed hat in kürzester Zeit den Weg zu Demokratie in seinem Land und Frieden in der Region geebnet. Seine mutige Annäherung gegenüber Eritrea befriedet einen der am längsten

Ein Service von websozis.info