Parkplatzmisere für den TV Vater Jahn gelöst

Veröffentlicht am 09.04.2019 in Kommunales

Die Sportler des TV Vater Jahn Pfaffendorf können ein Lied davon singen. Sie finden kaum einen Parkplatz an der Sporthalle in der Ravensteynstr. in Pfaffendorf. 

              

Besonders prekär wird es bei den Heimspielen der Tischtennisabteilung, wenn auswärtige Mannschaften (meist 2-3 Fahrzeuge) , die aus dem ganzen Kreis Koblenz-Neuwied anreisen, einen Parkplatz suchen. Nicht selten muss bis in die Sebastiani- bzw. Friedrich-Gerlach-Str. gelaufen werden. Manchmal finden auch zwei Meisterschaftsspiele an einem Abend statt, was sich terminlich nicht immer vermeiden lässt, da die Tischtennisabteilung 4 Mannschaften im Spielbetrieb des Tischtennisverbandes Rheinland gemeldet hat.

Walter Burger, der Vorsitzende des TV Vater Jahn, hatte schon länger die Idee unterhalb der Turnhalle Parkplätze anzulegen. Die Deckschicht müsste verbreitert und Parktaschen eingezeichnet werden. So werden aus einem Parkplatz mind. fünf. "Eine Menge für diese beengten Verhältnisse," weiß er, da dort auch Musiker des Vereins „Musik live“ parken, um in den angemieteten Räumen in dem unter der Turnhalle befindlichen Bunker zu üben.

Er wendete sich mit seinem Anliegen an Christoph Kretschmer von der SPD Pfaffendorf.

Im Gespräch platzierte er den Bedarf an Parkplätzen für Übungsleiter und auswärtige Mannschaften. Christoph Kretschmer organisierte mit der Verwaltung einen Ortstermin. Nun hat der Pfaffendorfer Sozialdemokrat die Mitteilung von der Verwaltung erhalten, dass die Parkplätze unmittelbar nach der Renovierung der Außenfassade angelegt werden.

„Walter Burger hat eine ausgezeichnete Idee gehabt. Gemeinsam haben wir ein schönes Ergebnis erzielt. Ein Dank an die Mitarbeiter der Stadt für die gute Arbeit."

Man könnte das auch schon als kleines Geschenk für das im nächsten Jahr anstehende 125jährige Jubiläum sehen.                                

 
 

Homepage SPD Pfaffendorf

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

28.08.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Sondersitzung SPD-Ortsverein Horchheim
Der SPD-Ortsverein Horchheim lädt zu einer Sondersitzung ein, an der den Neumitgliedern das Parteibuch über …

02.09.2019, 19:30 Uhr Stammtisch
Vorbeikommen und mitreden!

10.09.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

18.08.2019 17:31 Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

13.08.2019 08:53 Die Union muss endlich beim Klimaschutzgesetz liefern
Blockieren, verzögern, ablehnen – die Union will beim Klimaschutz nicht wirklich handeln, sondern nur schön reden, kritisiert SPD-Fraktionsvize Miersch. Er fordert von CDU/CSU ein schlüssiges Gesamtkonzept zum Klimaschutz. „Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren. Bisher verhindert die Union den notwendigen

Ein Service von websozis.info