Niederberger Wiesenpfädchens in traurigem und gefährlichem Zustand

Veröffentlicht am 17.05.2019 in Pressemitteilung

Bei einem Ortstermin am eigentlich idyllischen Wiesenpfädchen, mussten sich die Nierderberger Sozialdemokraten den derzeit bedauernswerten Zustand des Weges in Richtung Festung anschauen, der schon seit einigen Jahren immer wieder durch Müllablagerungen oder Ähnliches Anlass zu Aktivitäten in die Verwaltung hinein ist.

„Der Weg ist zwar nicht hochfrequentiert, jedoch wird er gerne und insbesondere auch von Kindergruppen genutzt, die den kurzen Stich von Spielplatz zur Festung nehmen, dabei aber offensichtlich einigen Gefahren ausgesetzt sind“, stellen Raymond Twiesselmann und Ines Lindemann-Günther fest“.

Am „Steilstück“, wo sich eine Treppe befindet, fehlt teilweise der Handlauf, ist abgebrochen und ragt spitz aus dem Boden, es hängen Schrauben weit aus dem Holz, der Zaun weist große Löcher auf und erfüllt seinen Zweck nicht mehr bzw. die stabilisierenden Metall-stangen ragen gefährlich in alle Richtungen. „Hier ist dringender Handlungsbedarf, denn von den genannten Teilen geht unmittelbare Unfallgefahr aus“ sind sich Twiesselmann und Lindemann-Günther sicher. Insofern wird die Verwaltung nochmals gebeten, sich der Sache anzunehmen.

 
 

Homepage SPD Koblenz-Niederberg

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

20.11.2019, 19:00 Uhr Traditionelles Debbekooche-Essen
Auch in diesem Jahr findet gemeinsam mit der AWO rechte Rheinseite unser traditionelles Debbekooche-Essen statt. E …

28.11.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung SPD Ortsverein Horchheim

02.12.2019, 19:30 Uhr Stammtisch
Vorbeikommen und mitreden!

Alle Termine

WebsoziInfo-News

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

Ein Service von websozis.info