Niederberger Sozialdemokraten wollen Lösung für Containerstellplätze

Veröffentlicht am 24.03.2019 in Pressemitteilung

Mit der Buga 2011 wurden auf der Niederberger Höhe Straßen und Wege erneuert. In diesem Zuge wurde auf Höhe Hausnr. 26 ein Wendehammer mit fünf Parktaschen errichtet. Seit vielen Jahren werden jedoch zwei der fünf Parktaschen als Standort für Wertstoffcontainer verwendet. Dies hat zur Folge, dass die enge Straße noch häufiger befahren und beparkt wird - dies natürlich auch im Wendehammer. Die containerleerenden LKW haben regelmäßig entsprechend Not, in der Enge zu agieren. Eine Belastung für alle Verkehrsteilnehmer.

Immer wieder haben die Bürger bei der Verwaltung angefragt, wann die zwei dringend notwendigen Parkflächen wieder nutzbar werden bzw. ob es eine Standortalternative für die Container gibt. Eine Lösung wurde bislang nicht aufgezeigt. Der SPD Ortsverein hat sich jüngst bei einem Ortstermin vom Zustand ein Bild gemacht, mit Anwohnern gesprochen und anhängendes Schreiben an die Verwaltung gegeben.

"Wir möchten nicht nur den Zustand beklagen, sondern auch konstruktive Lösungen vorschlagen, die zum Teil eine schnelle und einfache Umsetzung beinhalten", so Vorsitzende Ines Lindemann-Günther und ihr Stellvertreter Raymond Twiesselmann".

 
 

Homepage SPD Koblenz-Niederberg

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

28.08.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Sondersitzung SPD-Ortsverein Horchheim
Der SPD-Ortsverein Horchheim lädt zu einer Sondersitzung ein, an der den Neumitgliedern das Parteibuch über …

02.09.2019, 19:30 Uhr Stammtisch
Vorbeikommen und mitreden!

10.09.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

18.08.2019 17:31 Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

13.08.2019 08:53 Die Union muss endlich beim Klimaschutzgesetz liefern
Blockieren, verzögern, ablehnen – die Union will beim Klimaschutz nicht wirklich handeln, sondern nur schön reden, kritisiert SPD-Fraktionsvize Miersch. Er fordert von CDU/CSU ein schlüssiges Gesamtkonzept zum Klimaschutz. „Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren. Bisher verhindert die Union den notwendigen

Ein Service von websozis.info