Mitgliederworkshop zum SPD-Erneuerungsprozess

Veröffentlicht am 09.11.2019 in Veranstaltungen

Mit einem Mitgliederworkshop wollen die 5 AG´s allen Mitgliedern der SPD Koblenz die Möglichkeit geben sich am Erneuerungsprozess zu wichtigen Zukunftsfragen zu beteiligen.

Der Workshop findet statt am:

 

Samstag 16.11.2019 von 11 – 15 Uhr im Caritashaus St. Elisabeth, Pfarrer-Kraus-Straße 150, 56077 Koblenz - Arenberg

Diskutieren wollen wir folgende Fragen:

  • Warum wählen immer weniger Menschen die SPD: Wo haben wir Fehler gemacht, warum erreichen wir die Menschen nicht mehr, was ist schiefgegangen?

  • Warum braucht Deutschland die SPD: Wo liegen unsere Stärken, was können wir, das in Zukunft gebraucht wird?

  • Kandidatinnen und Kandidaten für Urwahlen: Wie finden wir sie, was brauchen sie, was bringen Sie mit? Wie motivieren wir alle Parteimitglieder für den Wahlkampf?

  • Wie finden wir wieder zu unserem Selbstbewusstsein: Wie arbeiten wir zusammen, womit überzeugen wir die Menschen für die SPD und welche Angebote können wir machen?

  • Was erwarten die Mitglieder im Stadtverband Koblenz von den Arbeitsgemeinschaften, vom Stadtverbandsvorstand und von der Stadtratsfraktion?

Bitte teilt der Koblenzer Regionalgeschäftsstelle aus organisatorischen Gründen bis Freitag, 15.11.2019, entweder per E-Mail (spd-rgs.koblenz@spd.de)  oder telefonisch (0261 - 30482 12) mit, ob ihr an der Veranstaltung teilnehmt.

 

Bitte bewerbt diese Veranstaltung auch bei Genossinnen und Genossen, die keinen Internetzugang haben!

Interessierte Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen.

  

Mit solidarischen Grüßen

 

Die 5 AG´s in der SPD Koblenz

 
 

Homepage AfA Koblenz

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

14.04.2020, 18:00 Uhr Vorstandssitzung

07.05.2020, 19:00 Uhr Stammtisch SPD-Güls
*** ACHTUNG : Je nach Stand der Maßnahmen zur Corona-Pandemie wird dieser Termin evtl. wieder virtuell als …

12.05.2020, 18:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

01.04.2020 19:27 Tracking-Apps müssen Freiwilligkeit, Privatheit und Datenschutz gewährleisten
SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken begrüßt das Ergebnis der Arbeit von 130 Wissenschaftlern an einer Handy-App gegen die Ausbreitung von Corona- Infektionen: „Mit Hochdruck arbeiten Wissenschaft und Politik in aller Welt an Lösungen, wie die Ausbreitung der Corona-Infektion gestoppt oder zumindest gebremst werden könnte. Der Einsatz einer Handy-App, die relevante Kontakte mit anderen App-Nutzern registriert und im Fall einer

01.04.2020 10:54 Corona-App kann zur Eindämmung des Virus wichtigen Beitrag leisten
Heute wurde eine App vorgestellt, die zur Eindämmung des Coronavirus beitragen soll. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas und der digitalpolitische Sprecher Jens Zimmermann begrüßen dies.  Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion : „Im Kampf gegen die Corona-Pandemie können Handys helfen, Infektionsketten sichtbar zu machen. Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage dauern. Umso wichtiger ist es, Kontaktpersonen von Infizierten schnell ausfindig zu

01.04.2020 10:53 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: Deutschland hat Beispiel gesetzt
Vor 20 Jahren wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz verabschiedet. Was für einen Meilenstein das EEG für Deutschland darstellt und was heute besonders wichtig ist, erklärt SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch. „Das war ein Meilenstein auf dem Weg in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien. Deutschland hat mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor 20 Jahren – auch international – ein Beispiel gesetzt. Das

Ein Service von websozis.info