#Koblenz: #Mahnwache zum rechtsextremen Anschlag in #Hanau

Veröffentlicht am 21.02.2020 in Aktuell

Rechten Terror stoppen! Gemeinsam ein Zeichen setzen gegen Rassismus, Antisemitismus und Hass.

Wir rufen für Freitag, den 21. Februar 2020, um 18:00 zu einer Mahnwache auf dem Zentralplatz auf.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag erschoss in Hanau ein rassistisch motivierter Täter mehrere Menschen und verletzte weitere Personen.

Dies ist der dritte rechte Anschlag in nur 9 Monaten:
Im Juni 2019 erschoss ein Rechtsextremist den CDU-Politiker Walter Lübke.
Im Oktober folgte der Anschlag von Halle.

In Koblenz wollen wir gemeinsam ein Zeichen setzen gegen Rassismus und Rechtsterrorismus. Solche Taten sind ein Angriff auf die offene und demokratische Gesellschaft.
Mit der Mahnwache wollen wir den Opfern gedenken und unsere Solidarität mit allen Betroffenen und ihren Angehörigen zum Ausdruck bringen. Koblenz bleibt bunt!


Gemeinsam rufen auf:
DGB Region Koblenz
AWO-Migration und Interkulturelle Öffnung Koblenz
A.T.M. Arbeitsgruppe Türkische Migranten (Türk Göçmenleri Çalışma Grubu) Ko
Türkische Gemeinde in Rheinland-Pfalz e.V.
Beirat Migration und Integration Mayen-Koblenz
Beirat für Migration und Integration der Stadt Koblenz
IG Metall Koblenz

 
 

Homepage Arbeitskreis Migration und Vielfalt der SPD Koblenz

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

31.03.2020, 19:00 Uhr SPD Güls: Jahreshauptversammlung *VERSCHOBEN*
Der Vorstand des Ortsvereins trifft sich regelmäßig, um anstehende Projekte und die aktuelle politische Lage im …

14.04.2020, 18:00 Uhr Vorstandssitzung

07.05.2020, 19:00 Uhr Stammtisch SPD-Güls
*** ACHTUNG : Der Termin vom 02.04.2020 wird wegen der Corona-Pandemie abgesagt *** Die Mitglie …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

27.03.2020 19:09 Düngeverordnung: Weniger Gülle – mehr Gewässerschutz
Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser. „Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf, ob die Bundesländer den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen. Deutschland wurde verklagt und verurteilt,

27.03.2020 19:08 Rentenkommission der Bundesregierung legt Abschlussbericht vor
Die Rentenkommission der Bundesregierung legt heute ihren Abschlussbericht vor. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast, die in der Kommission die SPD vertrat, nimmt dazu Stellung. „Es ist ein Erfolg, dass wir uns auf gemeinsame Empfehlungen in der Kommission verlässlicher Generationenvertrag verständigt haben. Das Ziel der SPD, das gesetzliche System der Rentenversicherung und dadurch die Solidarität im Land zu stärken, haben wir erreicht.

27.03.2020 19:07 Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus halten an, um Leben zu retten
Wann haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ein Ende? „Das wird mindestens noch ein paar Wochen anhalten.“, so SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas. Die Rettung von Leben hat Vorrang. „Wann wird alles wieder so, wie es mal war? Die Frage stellen wir uns alle – aber noch ist es zu früh, über ein Ende der Maßnahmen zu

Ein Service von websozis.info