Kleiner, aber wichtiger Sanierungsschritt am Sportplatz Niederberg

Veröffentlicht am 01.06.2021 in Pressemitteilung

Die Wichtigkeit der Weiterentwicklung des Großsportvereins TuS 1890 Niederberg e.V. wird auch an kleinen und wichtigen Baumaßnahmen deutlich. Die SPD-Ratsmitglieder Marion Mühlbauer und Fritz Naumann sind hier seit geraumer Zeit tätig. „Nach unserer Auffassung ist gerade im Bereich der Breitensportvereine eine permanente Fortentwicklung der für die Bevölkerung im Stadtteil besonders wichtig“, erläutert Mühlbauer.

Die beiden Sozialdemokraten haben verwaltungsintern zum wiederholten Male nachgefragt, wie die Vorgehensweise der Stadtverwaltung in Sachen Sanierungsschritte der Gebäudeteile am Sportplatz Niederberg aussieht. Von Seiten der verantwortlichen städtischen Ämter wurde für die Beratung zum Haushalt 2022 deutlich zum Ausdruck gebracht, dass die Instandsetzungsarbeiten für das Umkleidegebäude und zur Erneuerung der Duschen und Lüftungsanlage finanziell für den Haushaltsbereich 2021/2022 vorgesehen sind. „Diesen kleinen, aber wichtigen Sanierungsschritt werden wir für die Haushaltsberatungen genau beobachten und darauf achten, dass eine Umsetzung mit der Freigabe des Etats 2022 erfolgt“, so Naumann. Darüber hinaus konnten noch weitere wichtige Maßnahmen für den Sprotplatz erreicht werden. Aufgrund des Neubaus der Feuerwache Nord sind viele Parkplätze, die durch Sportler und Besucher genutzt wurden, weggefallen. „Um zu verhindern, dass zu Spiel- und Trainingszeiten der Fahrbahnrand der L127 zugeparkt wird, konnten wir in Absprache mit dem Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen erreichen, dass neben der neuen Feuerwache Ersatzparkplätze eingerichtet werden“, so Mühlbauer. „Wir sind froh, dass sich hier am Niederberger Sportplatz einiges zum Positiven entwickelt“, so das Fazit der beiden Sozialdemokraten.

 
 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Koblenz

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Die AG 60plus - Programm 2020

(Zum Herunterladen des Flyers hier klicken!)

Termine

Alle Termine öffnen.

22.06.2021, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Sprechstunde Stadtentwicklung und Bau
Fragen zu Themen und rund um Bau-und Stadtentwicklungsfragen beantwortet unsere Fraktionsvorsitzende Marion Lipi …

30.06.2021, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Sprechstunde Soziales
Fragen zu sozialpolitischen Themen  beantwortet unser sozialpolitische Sprecher Manfred Bastian . Um telefon …

01.07.2021, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Leinpfadgespräche
Nach einer coronabedingte Pause starten wir wieder mit unseren Leinpfadgesprächen.  Unter Einhaltung der gül …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

21.06.2021 19:59 DAS SOCIAL-MEDIA-BRIEFING AUS DEM WILLY-BRANDT-HAUS – DAS BESTE AUS DEM INTERNET | KW 25
Jeden Montag verschickt die Leiterin der Digitalen Kanäle, Carline Mohr, ein persönliches Mailing für all die Menschen da draußen, die nicht 24/7 auf Facebook & Co. unterwegs sind und dennoch nichts verpassen wollen. Darin: jeweils die Netz-Highlights der letzten Woche. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/detail/news/das-beste-aus-dem-internet-kw-25/21/06/2021/

21.06.2021 19:55 1von400Tausend werden
#1VON400TAUSEND Warum eigentlich SPD? Warum Sozialdemokratie? Die Antworten auf diese Frage sind bunt. Sie sind laut und trotzig, sie sind stolz und liebevoll. Wir sind rund 400.000 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Und jede*r von uns bringt seine eigene, besondere Geschichte mit. Einige davon erzählen wir in unserem Projekt #1von400Tausend. Zum Beispiel haben wir mit Olga gesprochen.

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

Ein Service von websozis.info