Gülser SPD kümmert sich um Entspannung der Parkplatz-Situation in Bisholder!

Veröffentlicht am 25.01.2021 in Aktuell

Das Bild zeigt Ortsvorsteher Hermann-Josef Schmid an besagter Stelle

Auch wenn es noch nicht überall in Güls bekannt ist, so ist es doch eine Tatsache, dass im Gülser Ortsteil Bisholder ein akuter Parkplatzmangel herrscht. In diesem Zusammenhang wurde die Gülser SPD wiederholt von Mitbürger*innen aus Bisholder gebeten, sich der Sache anzunehmen. Dabei wurde der Vorschlag unterbreitet, in Bisholder an der Ecke Layerbach/Auf dem Schaubert einen Parkplatz einzurichten. Die dortige Freifläche befindet sich im Besitz der Stadt Koblenz und liegt nur ca. 3 bis 5 Fußminuten vom „Dorfzentrum Bisholder“ entfernt. Durch die Einrichtung eines Parkplatzes an dieser Stelle könnte die Parkplatzsituation in Bisholder entspannt und der Parkplatzsuchverkehr reduziert werden...

Bei einem Termin vor Ort konnten sich die Vertreter der SPD Güls nunmehr davon überzeugen, dass man auf einem Teil der o.g. Fläche mit relativ geringem finanziellen Aufwand einen Parkplatz anlegen könnte. Auch wenn man den Teil dieser Fläche, welcher ein relativ starkes Gefälle beinhaltet und daher nur etwas komplexer und damit kostenintensiver als Parkplatz zu erschließen wäre, aus den Planungen herausnimmt, könnte im restlichen Bereich der Fläche recht simpel ein Parkplatz für ca. 6 bis 10 PKWs eingerichtet werden. Dies würde die Parkplatzsituation in Bisholder sicher entspannen.

Aus diesem Grunde hat die SPD Güls inzwischen einen entsprechenden Antrag im Gülser Ortsbeirat gestellt, mit dem die Stadtverwaltung zur Prüfung des Vorhabens aufgefordert werden soll. Die SPD hofft, dass auch die anderen Fraktionen im Ortsbeirat den Antrag unterstützen und somit für die Bewohner und Gäste von Bisholder eine Verbesserung der Situation erreicht werden kann.

 
 

Homepage SPD Güls

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Die AG 60plus - Programm 2020

(Zum Herunterladen des Flyers hier klicken!)

Termine

Alle Termine öffnen.

01.03.2021, 19:00 Uhr - 19:30 Uhr Vorstandssitzung
Vor unserem nächsten Stammtisch kommen wir online zu einer kurzen Vorstandssitzung zusammen. Die Vorstands …

01.03.2021, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr digitaler Stammtisch
Der traditionelle Stammtisch des Ortsvereins kann auf Grund der Corona-Pandemie aktuell nicht im Asia-Bistro "Gold …

14.03.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Landtagswahl
18. Landtagswahl in Rheinland-Pfalz

Alle Termine

WebsoziInfo-News

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

24.02.2021 19:15 Manöver von Grünen und FDP behindert die Bekämpfung von Hasskriminalität
Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, den Vermittlungsausschuss anzurufen, um das Gesetz zur Regelung der Bestandsdatenauskunft erneut zu verhandeln. Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben Mitte Februar 2021 im Bundesrat das dringend notwendige Gesetz ausgebremst, so dass es weiterhin nicht in Kraft treten kann. „Durch ihre Blockade des Gesetzes zur Regelung der Bestandsdatenauskunft verhindern Grüne und

24.02.2021 19:00 Sport-Allianz “Mit Schwung und Bewegung raus aus der Pandemie“
Sport und Bewegung sind für eine Gesellschaft unverzichtbar. Und wo geht das besser als in unseren Sportvereinen? Das Bundesgesundheitsministerium muss zusammen mit dem Bundesinnenministerium aktiv werden, um die Menschen zum (Wieder-)Eintritt in die Vereine zu ermutigen. Dieses Anliegen wird auch mit Beschluss der Sportministerkonferenz vom 22. Februar 2021 unterstützt. „Sportvereine in Deutschland verzeichnen durch COVID-19

Ein Service von websozis.info