Filme für mehr Toleranz in Zusammenarbeit mit dem Odeon-Apollo-Kino-Center

Veröffentlicht am 19.12.2018 in Ankündigungen

23. Januar 2019

15:00 / 17:30 / 20:00 Uhr

Der Trafikant

Regie: Nikolaus Leytner

Land/Jahr:Österreich/Deutschland 2018

Darsteller:Simon Morzé, Johannes Krisch, Bruno Ganz

Inhalt:

Der junge Franz verlässt seine Heimat am Attersee, um in Wien beim Freund seiner Mutter, Otto, in die Lehre zu gehen. Er betreibt einen kleinen Tabakladen und nimmt den jungen Mann mürrisch auf. Dort lernt er Sigmund Freud kennen, der einer von Ottos Stammkunden ist und die schöne Anezka, in die er sich Hals über Kopf verliebt. Er freundet sich mit dem alten Mann an, fragt ihn nach Rat und versucht, Anezka wieder zu treffen. Als Otto verhaftet wird und Freud sich gezwungen sieht, Wien zu verlassen, wird Franz endgültig erwachsen. 

Kritik:

Schönes Coming-of-Age –Drama nach Robert Seethalers erfolgreichem Roman um einen jungen Mann vom Land, der Siegmund Freud und die Liebe in Wien kennenlernt und ein politisches Bewusstsein entwickelt. Nikolaus Leytner erzählt es mit viel trockenem Humor, in poetischen Traumbildern und auch gebührendem Ernst und hat mit Bruno Ganz als Freud und Johannes Krisch als Trafikant sowie dem jungen Simon Morzé ein wunderbares Ensemble für sein liebevoll ausgestattetes historisches Drama.

Deutsche Filmbewertung: Prädikat wertvoll

Weitere Vorstellungen:17.01. – 22.01.2019

jeweils 17:30 Uhr

 
 

Homepage AsF Koblenz

Termine

Alle Termine öffnen.

20.03.2019 Filme für mehr Toleranz - Gegen den Strom
Vorstellungen um 15:00 Uhr, 17:30 Uhr, 20:00 Uhr Weitere Vorstellungen: 14.03. bsi 19.03.2019 jeweils 17:30 …

20.03.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Bürgertreff
Jeden Mittwoch am Markttag in Ehrenbreitstein am Kapuzinerplatz ist der SPD Ortsverein mit seinen Ratskandidatinne …

20.03.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Bürgertreff
Jeden Mittwoch am Markttag in Ehrenbreitstein am Kapuzinerplatz ist der SPD Ortsverein mit seinen Ratskandidatinne …

Alle Termine

Koblenzer Vorwärts

WebsoziInfo-News

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

13.03.2019 20:29 „Europa muss politischer werden“
Exklusiv-Interview mit Vizekanzler Olaf Scholz Der Bundesfinanzminister erläutert für spdfraktion.de das sozialdemokratische Konzept eines sozialen Europas und begründet, weshalb eine Reform des Sozialstaates notwendig ist. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info