Endlich Standort festgelegt

Veröffentlicht am 12.06.2020 in Pressemitteilung

Zur großen Freude der SPD Arenberg-Immendorf hat sich der Ortsbeirat in seiner letzten Sitzung mehrheitlich für den Standort einer Mehrzweckhalle mit integrierter Versammlungsstätte am 5. Ast des Kreisels (SO-OST-01 Kultur) ausgesprochen und folgte damit einem Änderungsantrag der SPD.

Gleichzeitig übernahm der Ortsbeirat so auch die Empfehlung der Verwaltung, die Anfang des Jahres im Rahmen ihrer Überlegungen zum neu zu beschließenden Flächennutzungsplan ebenfalls diese Fläche vorgeschlagen hatte.

 

Das von unserem Landtagsabgeordneten Roger Lewentz initiierte Modellvorhaben „Stadtdörfer“, das ebenfalls Teil des Änderungsantrags war, stellt gleichzeitig eine Anschubfinanzierung in Aussicht. Das Beteiligungsprojekt des Landes Rheinland-Pfalz, für das auch der Doppelstadtteil ausgewählt wurde, eröffnet die Möglichkeit, dass Arenberg-Immendorf „sein“ Dorfgemeinschaftshaus realisieren kann, wenn sich die Bürgerinnen und Bürger gemeinsam dafür einsetzen.

 

„Jetzt kommt die Sache endlich in Bewegung“, freut sich das Immendorfer Urgestein Gerd Blankenberg. „Die über 20 Jahre währende Standortdiskussion ist beendet und der Ortsbeirat kann sich gemeinsam für die baldige Realisierung der Mehrzweckhalle mit integrierter Versammlungsstätte/Dorfgemeinschaftshaus stark machen“, so Ortsbeiratsmitglied Gerd Blankenberg abschließend.

 

 
 

Homepage SPD Arenberg-Immendorf

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

14.07.2020, 18:00 Uhr Vorstandssitzung

06.08.2020, 18:30 Uhr Stammtisch SPD-Güls
Die letzten Stammtische konnten nur virtuell stattfinden, nun treffen wir uns auch wieder im richtigen Leben zum D …

11.08.2020, 18:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

Ein Service von websozis.info