Dreck weg Koblenz!

Veröffentlicht am 17.10.2018 in Kommunales

Am 17.10. hatten wir einen Termin vor Ort mit Malte. Malte ist der Initiator von "Dreck weg Koblenz!" 

 

Malte wohnt seit 11 Jahren in Pfaffendorf und ist viel mit seinem Mops "Laserdisco" u.a. am Leinpfad unterwegs.

Er sammelt neben dem Gassigehen immer den Müll anderer Leute weg. Heute haben wir uns mit Verantwortlichen vom Ordnungsamt, Grünflächenamt und die Fraktionsvorsitzenden der SPD Koblenz getroffen um gemeinsam Möglichkeiten zu finden diese gute Sache zu unterstützen. 

Jeder kann mitmachen!

DRECK WEG Koblenz :"Von Jahr zu Jahr nimmt die Verschmutzung des Stadtbildes und der Natur in Koblenz zu, weil immer mehr Müll achtlos liegengelassen oder bewusst einfach weggeworfen wird. Gerade in den Sommermonaten, wo auf den Grünflächen an Rhein und Mosel gepicknickt oder gegrillt wird, hinterlassen die Menschen Verpackungsmüll, Alufolien, Einweggrills, Plastikbecher, Flaschen und vieles mehr. Dabei fällt auf, dass städtische Mülleimer teilweise vollständig überquellen, während viele gar nicht erst genutzt werden.

Wir möchten mit DRECK WEG, KOBLENZ! erreichen, dass das Littering, so die internationale Bezeichung für das Wegwerfen von Müll, in unserer schönen Stadt an Rhein und Mosel nicht nur drastisch abnimmt. Wir möchten, dass die Vermüllung aufhört. Wie das fast mühelos gelingt? Das verraten wir dir auf MACH MIT." 

Text von der Homepage Dreck weg Koblenz.

 

 

 
 

Homepage SPD Pfaffendorf

Termine

Alle Termine öffnen.

27.02.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Bürgertreff
Jeden Mittwoch am Markttag in Ehrenbreitstein am Kapuzinerplatz ist der SPD Ortsverein mit seinen Ratskandidatinne …

28.02.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung SPD Ortsverein Horchheim

02.03.2019, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr 60 Minuten - SPD im Dialog | Gast: Ratsherr und Koblenzexperte Manfred Gniffke
Zu dem Thema Heimat- Brauchtum Karneval befragen Detlev Pilger MdB und Heribert Heinrich den allseits kundigen Man …

Alle Termine

Koblenzer Vorwärts

WebsoziInfo-News

19.02.2019 21:04 Unser Europaprogramm
Kommt zusammen und macht Europa stark! Entwurf des Wahlprogramms für die Europawahl Unser Zusammenhalt ist der Schlüssel zur Erfolgsgeschichte Europas. Wir wissen, dass wir zusammen stärker sind. Dass es unsere gemeinsamen Werte sind, die uns verbinden. Und dass wir mehr erreichen, wenn wir mit einer Stimme sprechen. Mit einer selbstbewussten Stimme, die in der Welt

19.02.2019 21:03 Fortschrittsprogramm für Europa
Um den Populisten und Nationalisten in Europa die Stirn zu bieten, reichen allgemeine Pro-Europa-Floskeln nicht aus, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. Stattdessen braucht es ein konkretes Fortschrittsprogramm für Europa, so wie die SPD es jetzt vorlegt. „Das Europa-Wahlprogramm der SPD zeigt, die SPD kämpft für ein starkes und gerechteres Europa – ohne Wenn und Aber. Es ist nicht einfach

19.02.2019 20:57 Finanzielle Belastung von Pflegebedürftigen begrenzen
Heike Baehrens begrüßt die Bundesratsinitiative Hamburgs zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung: „Wir müssen die finanzielle Belastung von Pflegebedürftigen begrenzen. Darum ist es ein erster wichtiger Schritt, die Eigenanteile der Pflegebedürftigen nicht weiter wachsen zu lassen.“ „Der Vorstoß aus Hamburg kommt zur richtigen Zeit. Wir müssen die finanzielle Belastung von Pflegbedürftigen begrenzen. Insbesondere Menschen, die über einen langen Zeitraum auf eine

Ein Service von websozis.info