CSD Förderverein war zu Gast bei 60 Minuten SPD im Dialog

Veröffentlicht am 14.08.2019 in Stadtverband

Am Samstag, den 03. August 2019 war als Gesprächspartner für „60 Minuten SPD im Dialog“ der Verein zur Förderung des Koblenzer CSD e.V. eingeladen. ​​​​​​​Die Vertreter des Vereins, Benjamin Merker und Aaron Görgen, wurden diesmal von Dennis Feldmann und Detlev Pilger zu dem Thema befragt. Merker und Görgen schilderten sehr eindringlich die Situation von queeren Menschen, auch wie die Situation in Koblenz ist.

Leider ist es noch immer nicht selbstverständlich, als Nichthetero in unserer Gesellschaft zu leben. Es gibt weiterhin stellenweise Benachteiligungen auch im normalen Leben, was beispielsweise das Adoptionsrecht betrifft. Zwar wurde in der jüngsten Vergangenheit einiges erreicht, wie die Ehe für alle, doch es gibt umso mehr zu tun. Noch immer ist die Suizidrate bei queren Jugendlichen um ein 7-faches höher, als durchschnittlich in der Gesellschaft. Beide appellierten an alle Gesellschaftsschichten, toleranter und gerechter zu sein und zu tolerieren und zu akzeptieren. Daher ist eine der politischen Forderungen, einen Queer-Beauftragten für Koblenz einzuführen wie auch die SPD sich intern bereits mehrmals dafür ausgesprochen hat. Gerade in jüngster Vergangenheit wird durch Aussagen der „gestrigen und Moralhüter“ auch in Parlamenten wieder unter anderem gegen Homo-, bi- oder transsexuelle Menschen gehetzt.

 

Vom Freitag, den 16. August bis Samstag, den 17. August 2019 findet der diesjährige Koblenzer CSD statt. Eine Besonderheit hieran ist, dass sich der CSD zum 50. mal jährt, zurückgehend auf den Aufstand in der Christopher Street in New York. Der Förderverein hat wieder ein umfangreiches Programm auf die Füße gestellt. Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sind herzlich eingeladen mit zu feiern.

 
 

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

20.11.2019, 19:00 Uhr Traditionelles Debbekooche-Essen
Auch in diesem Jahr findet gemeinsam mit der AWO rechte Rheinseite unser traditionelles Debbekooche-Essen statt. E …

28.11.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung SPD Ortsverein Horchheim

02.12.2019, 19:30 Uhr Stammtisch
Vorbeikommen und mitreden!

Alle Termine

WebsoziInfo-News

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

Ein Service von websozis.info