Corona verzögert Umsetzung des Spielplatzes "In der Klause"

Veröffentlicht am 25.05.2020 in Fraktion

Kinder sollen bei der Umsetzung beteiligt werden

Aktuell sind die Auswirkungen der COVID 19-Pandemie alltägliches Thema. Der Virus wirkt sich mittlerweile auch auf geplante Projekte in den Stadtteilen aus, so beispielsweise auf die Umsetzung des Rübenacher Spielplatzes "In der Klause".

Am geplanten Standort der neuen Anlage wurden seitens der Stadt bereits die erforderlichen Rodungsmaßnahmen vorgenommen, was die SPD-Fraktionsvorsitzende Marion Lipinski-Naumann und Ratsmitglied Fritz Naumann dazu veranlasste, mit einer Kleinen Anfrage an die Verwaltung den Fortgang der weiteren Umsetzung zu erfragen.

Laut Verwaltung hat der Pandemieausbruch leider die frühzeitige Beteiligung der Kinder, die das Koblenzer Kinder- und Jugendbüro durchführen sollte, verhindert. Vermutlich wird die Befragung erst im September dieses Jahrs stattfinden, erläutert Lipinski-Naumann die Antwort der Verwaltung. „Es ist bedauerlich, dass sich so der Spielplatzbau verzögert. Dennoch halten wir das Prozedere einer Befragung der Kinder für sehr wichtig und sinnvoll.“ Gerade nach der Pandemie wird der Bedarf an Spielplätzen für Familien mit Kindern nach Meinung der Sozialdemokraten besonders hoch sein. „Daher ist es wichtig, dass Rübenach endlich den zweiten Spielplatz bekommt“, so Fritz Naumann. Mit einer Fertigstellung ist laut Antwort der Verwaltung im Jahr 2021 zu rechnen.

SPD Stadtratsfraktion - 25.05.2020

 
 

Homepage SPD Rübenach

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Die AG 60plus - Programm 2020

(Zum Herunterladen des Flyers hier klicken!)

Termine

Alle Termine öffnen.

01.10.2020, 19:00 Uhr SPD trifft Güls
Der Ortsverein trifft sich monatlich zum politischen Gespräch und Austausch. Dabei sind neben allen Mitgliedern d …

05.10.2020, 18:00 Uhr - 05.10.2020 Konstituierende Vorstandssitzung

27.10.2020, 19:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Güls
Der Ortsverein der SPD Güls trifft sich monatlich zum Besprechen der Themen aus Ortsbeirat, Stadtrat und allem wa …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

Ein Service von websozis.info