Bürgersprechstunde mit David Langner in Stolzenfels

Veröffentlicht am 05.10.2017 in Veranstaltungen

Der Ortsverein Koblenz-Süd hatte zur Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeisterkandidat David Langner im kleinsten Koblenzer Stadtteil eingeladen. Die Stolzenfelser Bürgerinnen und Bürger erschienen zahlreich, um drängende Probleme des Ortsteils mit dem Vorsitzenden Dr. Thorsten Rudolph und David Langner zu diskutieren.

In seinem Grußwort griff Thorsten Rudolph bereits zwei der zentralen Probleme auf, zum einen die dringend notwendige Verkehrsberuhigung der B9, zum anderen die nicht minder nötige Internet-Breitbandversorgung. Ortsvorsteher Gregor von der Heyden konnte zumindest in Bezug auf die Verkehrsproblematik erfreuliches berichten: Verschiedene Maßnahmen wie eine Verkehrsinsel am südlichen Ortseingang, eine Bedarfsampel und eine festinstallierte Radarfalle seien angedacht und teilweise bereits in Planung.

OB-Kandidat David Langner wies in seinen einleitenden Worten darauf hin, dass er als Oberbürgermeister für alle Stadtteile da sein wolle und sich dabei immer an der Machbarkeit und Umsetzbarkeit benötigter Maßnahmen orientieren wolle. Für das Thema Breitbandausbau sei es unter Umständen möglich, Fördermittel der Stadt freizusetzen.

Auch die sehr lebhafte Diskussion im Anschluss beschäftigte sich mit dem Thema Verkehr und Internet, lieferte aber auch zahlreiche weitere Themen: Ob fehlende Fahrradwege, der beschrankte Bahnübergang, die weitere Nutzung des Waldschwimmbad-Geländes oder der Bahnlärm – in Stolzenfels gibt es viele Probleme, die sowohl ein zukünftiger Oberbürgermeister als auch die SPD Koblenz-Süd angehen wollen.

 
 

Homepage SPD Koblenz-Süd

Koblenzer Vorwärts

Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

26.07.2018, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Mitgliederversammlung
Es werden die Delegierten und Ersatzdelegierten für die Stadtverbandskonferenz gewählt und der Kandidat/-in für di …

26.07.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung SPD Ortsverein Horchheim

26.07.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Offener Bürgerstammtisch des OV-Süd
Jeweils am letzten Donnerstag eines Monats bietet der OV-Süd ab 19:00 Uhr einen offenen Bürgerstammtisch i …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

18.07.2018 19:54 Die Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beginnt ihre Arbeit
Heute hat das Bundeskabinett die Einsetzung einer Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beschlossen. Die Kommission soll aus Vertretern der Bundesregierung, der Bundesländer und der Kommunalen Spitzenverbände bestehen. „Wir haben uns bei den Koalitionsverhandlungen erfolgreich für die Einrichtung einer Kommission ‚Gleichwertige Lebensverhältnisse‘ eingesetzt. Unterteilt wird die jetzt beschlossene Kommission in sechs verschiedene Unterarbeitsgruppen, die jeweils selbständig über

18.07.2018 19:52 Künstliche Intelligenz für alle
Das Bundeskabinett hat heute Eckpunkte für eine Strategie „Künstliche Intelligenz“ (KI) beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion wird die parlamentarische Debatte bis zur Vorstellung der endgültigen Strategie vorantreiben und aktiv auf die neuen Chancen im Bildungs- und Forschungsbereich eingehen. „Wir unterstützen die im neuen Eckpunktepapier angedachte Stärkung der KI-Forschung in Deutschland und Europa. Als zentrale Technologie der Digitalisierung

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

Ein Service von websozis.info