Anfrage der SPD-Ratsfraktion: Ausbau des Kapuzinerplatzes

Veröffentlicht am 15.03.2010 in Anträge und Anfragen

Auf Anregung der SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Marion Mühlbauer hat die SPD-Ratsfraktion folgende Anfrage für den nächsten Fachbereichsausschuss gestellt.
Die SPD-Ratsfraktion fragt:
1.in welcher Form liegen Planungen für die Toilette und den Kiosk vor?
2.Warum sind Verzögerungen entstanden und in welcher Verantwortlichkeit liegen diese?

Um den Ausbau des Kapuzinerplatzes nicht zu gefährden, muss durch eine rechtzeitige Planung die Anordnung der Versorgungsleitungen (Strom, Wasser, Abwasser, Telekom) für die Toilette und den Kiosk festgelegt werden.
Bereits bei den ersten Vorstellungen der Planung wurden die Forderungen nach einer Toilettenanlage und eines Kiosks auf dem Kapuzinerplatz von der Politik von der Verwaltung eingefordert. Obwohl der SPD-Ortsverein einen Vorentwurf eines Koblenzer Architekten zu den Beratungen und mehreren Ortsterminen mit der Verwaltung (Baudezernat und Koblenz Touristik) zur Beratung vorgelegt hatte, gibt es bis Heute keinen offiziellen Planungsauftrag für dieses Platzgebäude. SPD-Ortsvereinsvorsitzende Marion Mühlbauer hofft, dass die Zuständigen, durch die Anfrage der SPD-Fraktion, bis zur Fertigstellung des Kapuzinerplatzes und des in der Nähe liegenden neu angelegtem Spielplatzes die Errichtung dieses Platzgebäudes auch im Hinblick auf die BUGA errichten.

 
 

Homepage SPD Ehrenbreitstein

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

14.07.2020, 18:00 Uhr Vorstandssitzung

06.08.2020, 18:30 Uhr Stammtisch SPD-Güls
Die letzten Stammtische konnten nur virtuell stattfinden, nun treffen wir uns auch wieder im richtigen Leben zum D …

11.08.2020, 18:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

Ein Service von websozis.info