Altstadtbewohner müssen entlastet werden

Veröffentlicht am 18.12.2018 in Kommunales

Fritz Naumann und Denny Blank fordern Anwohner-schonenden Nachjustierung der Dalben-Nutzungsvereinbarung.

Die Emissionen durch Fahrgastschiffe am Peter-Almeier-Ufer von Kilometer 0,580 bis Kilometer 1,013 in Koblenz sind leider immer wieder Gegenstand der Diskussionen im Stadtteil.

Denny Blank und Fritz Naumann vom SPD-Ortsverein Altstadt-Mitte: „Wir sehen eine Vielzahl von Problemen, die der Schiffstourismus gerade in diesem Bereich mit sich bringt. Die Belastung muss auch durch zusätzliche Anlegestellen in anderen Stadtteilen verteilt werden.“ Über die Sinnhaftigkeit dieses Tourismus kann man geteilter Meinung sein.

Aber die Rahmenbedingungen müssen so geändert werden, dass Reedereien und Anwohnende damit leben können. Zu einer erhöhten Beschwerdehäufigkeit führen leider immer wieder Veranstaltungen auf dem Oberdeck der Schiffe. Hier muss die Nutzungsvereinbarung fortgeschrieben werden, dass analog der Außenbewirtung bei Gastronomen in der Altstadt diese Festivitäten nach 23 Uhr bzw. 24 Uhr untersagt bzw. nach innen verlegt werden.

Was für Besitzer von Gasstätten hinnehmbar ist, muss auch für Besitzer von Fahrgastschiffen umsetzbar sein. Des Weiteren muss auch nach Auffassung der Sozialdemokraten die Nutzungsvereinbarung hinsichtlich der zeitlichen Einschränkungen für die Anlege- und Ablegevorgänge neu geregelt werden. Von pauschal derzeit 6 bis 22 Uhr ist die Forderung von Betroffenen und der SPD die Zeit von 8 bis 22 Uhr an Sonn- und Feiertagen umzusetzen. Es gibt natürlich noch viele Ding die rund um die Fahrgastschiffe am Peter-Altmeier-Ufer zu bearbeiten sind. „Jedoch werden wir die zwei angesprochenen Probleme gegenüber der Verwaltung darstellen“, so Denny Blank und Fritz Naumann vom SPD-Ortsverein Altstadt-Mitte.

 
 

Homepage SPD Altstadt-Mitte

Termine

Alle Termine öffnen.

20.03.2019 Filme für mehr Toleranz - Gegen den Strom
Vorstellungen um 15:00 Uhr, 17:30 Uhr, 20:00 Uhr Weitere Vorstellungen: 14.03. bsi 19.03.2019 jeweils 17:30 …

20.03.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Bürgertreff
Jeden Mittwoch am Markttag in Ehrenbreitstein am Kapuzinerplatz ist der SPD Ortsverein mit seinen Ratskandidatinne …

20.03.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Bürgertreff
Jeden Mittwoch am Markttag in Ehrenbreitstein am Kapuzinerplatz ist der SPD Ortsverein mit seinen Ratskandidatinne …

Alle Termine

Koblenzer Vorwärts

WebsoziInfo-News

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

13.03.2019 20:29 „Europa muss politischer werden“
Exklusiv-Interview mit Vizekanzler Olaf Scholz Der Bundesfinanzminister erläutert für spdfraktion.de das sozialdemokratische Konzept eines sozialen Europas und begründet, weshalb eine Reform des Sozialstaates notwendig ist. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info