AfA-Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Veröffentlicht am 04.12.2018 in Pressemitteilung

Mit durchweg hohen Ergebnissen wurde bei der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Koblenz Anfang November ein neuer Vorstand gewählt. Vor allem der alte und neue Vorsitzende Martin Lips konnte sich über eine 100-prozentige Bestätigung freuen: „Dieses Ergebnis ist natürlich ein großer Ansporn für mich, auch in den nächsten zwei Jahren gemeinsam mit meinen engagierten Kolleginnen und Kollegen im Vorstand die Arbeit der AfA auszubauen und klare Positionen für Arbeitnehmerrechte einzunehmen."

Neben Martin Lips wurden auch die stellvertretende Vorsitzende Ines Lindemann-Günther und Schriftführerin Gertrud Block in ihren Ämtern bestätigt. Marion Mühlbauer, ebenfalls langjährige stellvertretende Vorsitzende, kandidierte aus zeitlichen Gründen nicht mehr für die Stellvertreterposition, sondern wird zukünftig als Beisitzerin dem AfA-Vorstand angehören. Ihr folgt Denny Blank als stellvertretender Vorsitzender nach. Nach seinem Rechenschaftsbericht zur Arbeit des Vorstandes in den letzten beiden Jahren versäumte es Martin Lips nicht, all denjenigen zu danken, die dem neuen Vorstand nicht mehr angehören: „Es ist nicht selbstverständlich, seine Freizeit für ehrenamtliches Arbeiten zu opfern. Gerade in der heutigen Zeit der befristeten Verträge und prekären Beschäftigungsverhältnisse braucht es Engagement für die Stärkung von Arbeitnehmerrechten. Allen, die bisher mitgearbeitet haben, gilt mein großer Dank und uns im neu gewählten Vorstand wünsche ich ein glückliches Händchen für die Arbeit in den nächsten zwei Jahren. Packen wir’s an!“

 
 

Homepage AfA Koblenz

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

28.08.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Sondersitzung SPD-Ortsverein Horchheim
Der SPD-Ortsverein Horchheim lädt zu einer Sondersitzung ein, an der den Neumitgliedern das Parteibuch über …

02.09.2019, 19:30 Uhr Stammtisch
Vorbeikommen und mitreden!

10.09.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

18.08.2019 17:31 Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

13.08.2019 08:53 Die Union muss endlich beim Klimaschutzgesetz liefern
Blockieren, verzögern, ablehnen – die Union will beim Klimaschutz nicht wirklich handeln, sondern nur schön reden, kritisiert SPD-Fraktionsvize Miersch. Er fordert von CDU/CSU ein schlüssiges Gesamtkonzept zum Klimaschutz. „Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren. Bisher verhindert die Union den notwendigen

Ein Service von websozis.info