AfA-Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Veröffentlicht am 04.12.2018 in Pressemitteilung

Mit durchweg hohen Ergebnissen wurde bei der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Koblenz Anfang November ein neuer Vorstand gewählt. Vor allem der alte und neue Vorsitzende Martin Lips konnte sich über eine 100-prozentige Bestätigung freuen: „Dieses Ergebnis ist natürlich ein großer Ansporn für mich, auch in den nächsten zwei Jahren gemeinsam mit meinen engagierten Kolleginnen und Kollegen im Vorstand die Arbeit der AfA auszubauen und klare Positionen für Arbeitnehmerrechte einzunehmen."

Neben Martin Lips wurden auch die stellvertretende Vorsitzende Ines Lindemann-Günther und Schriftführerin Gertrud Block in ihren Ämtern bestätigt. Marion Mühlbauer, ebenfalls langjährige stellvertretende Vorsitzende, kandidierte aus zeitlichen Gründen nicht mehr für die Stellvertreterposition, sondern wird zukünftig als Beisitzerin dem AfA-Vorstand angehören. Ihr folgt Denny Blank als stellvertretender Vorsitzender nach. Nach seinem Rechenschaftsbericht zur Arbeit des Vorstandes in den letzten beiden Jahren versäumte es Martin Lips nicht, all denjenigen zu danken, die dem neuen Vorstand nicht mehr angehören: „Es ist nicht selbstverständlich, seine Freizeit für ehrenamtliches Arbeiten zu opfern. Gerade in der heutigen Zeit der befristeten Verträge und prekären Beschäftigungsverhältnisse braucht es Engagement für die Stärkung von Arbeitnehmerrechten. Allen, die bisher mitgearbeitet haben, gilt mein großer Dank und uns im neu gewählten Vorstand wünsche ich ein glückliches Händchen für die Arbeit in den nächsten zwei Jahren. Packen wir’s an!“

 
 

Homepage AfA Koblenz

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

30.06.2019, 10:00 Uhr - 07:00 Uhr Tal To Tal 2019
Auch dieses Jahr wird die Koblenzer SPD an Tal To Tal mit dem Roten Boot im Rheintal unterwegs sein. Karten gibt e …

01.07.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Güls
Der Vorstand des Ortsvereins trifft sich regelmäßig, um anstehende Projekte und die aktuelle politische Lage im …

01.07.2019, 19:30 Uhr Stammtisch
Vorbeikommen und mitreden!

Alle Termine

WebsoziInfo-News

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info