"60 Minuten - SPD im Dialog"

Veröffentlicht am 01.11.2018 in Pressemitteilung

Nachdem der Leiter der Julius-Wegeler-Berufsschule in Koblenz, Carsten Müller, krankheitsbedingt seine Teilnahme an der Veranstaltungsreihe "60 Minuten - SPD im Dialog" absagen musste, sprang Detlev Pilger, Mitglied des Bundestages und Vorsitzender der Koblenzer SPD, als Interviewpartner ein. Lange Jahre hat er an dieser berufsbildenden Schule Religionsunterricht erteilt.

Diese aus der Not geborene Lösung erwies sich als Glücksgriff. Schließlich ist Detlev Pilger ein ausgewiesener Kenner der Brennpunktarbeit und weiß um die Probleme vor Ort an diversen Koblenzer Schulen, die zu einem hohen Prozentsatz von Schülern mit unterschiedlichen Herkunftssprachen und verschiedenen kulturellen Wurzeln besucht werden. Aber nicht nur deren Elternhäuser sind eher bildungsfern einzuordnen. Nur wenn bereits in der Kita frühzeitig Schieflagen aufgefangen und korrigiert würden, hätten betroffene Kinder eine echte Chance zur Teilhabe an einem gesellschaftlich anerkannten und zufriedenstellenden Leben. Pilger ist daher mit Bundesfamilienministerin Giffey in engem Kontakt, die als Bürgermeisterin von Neukölln gezeigt hat, wie man einen Stadtteil mit stark unterschiedlichen Kulturen positiv für alle entwickeln und gestalten kann.

Zahlreiche Berufsschüler müssen in ihren Betrieben viel leisten, auch Wochenendarbeit gehört oft dazu, so dass eine Reihe von ihnen müde und ausgelaugt zum Unterricht erscheint. Dennoch sei es ihm gelungen, dass sich aus seinem freiwilligen Religionsunterricht, der nicht konfessionsgebunden war, keiner abgemeldet habe, so Pilger. Er sieht die Bedeutung des Religionsunterrichtes vor allem in der Vermittlung von ethischen Werten und Normen. Die Schule muss die Akzeptanz der demokratische Grundordnung ebenso wie unsere Wertvorstellungen vermitteln. Dies sei inhaltlicher Bestandteil von Schulgesetz wie Lehrplänen und Auftrag für alle Fächer in allen Bildungseinrichtungen.

 
 

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

24.10.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung SPD Ortsverein Horchheim

29.10.2019, 19:00 Uhr - 29.10.2019 Bürgerversammlung der SPD Güls
Die SPD Güls lädt zweimal im Jahr alle Einwohner aus Güls und Bisholder zur Bürgerversammlung, um über n …

04.11.2019, 19:30 Uhr Stammtisch
Vorbeikommen und mitreden!

Alle Termine

WebsoziInfo-News

14.10.2019 16:49 WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT!
Alle SPD-Mitglieder können vom 14. bis 25. Oktober ihre Favoriten für die neue Spitze online oder per Brief bestimmen. Aber wie läuft die Mitgliederbefragung ab? An wen kann ich mich mit Fragen wenden? Hier gibt es Antworten. JETZT INFORMIEREN 

11.10.2019 12:02 Höchste Zeit für ein Demokratiefördergesetz
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative der SPD-Bundesminister Giffey und Scholz für eine Aufstockung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ um acht Millionen Euro für das Jahr 2020. Wir kämpfen für eine nachhaltige Förderung von Engagement, Mut, Zivilcourage und Konfliktfähigkeit. Deshalb fordern wir darüber hinaus ein Demokratiefördergesetz. „Das demokratische Miteinander in den Herzen und Köpfen aller ist das

11.10.2019 12:01 Malu Dreyer gratuliert Abiy Ahmed zum Friedensnobelpreis
Zur Verleihung des Friedensnobelpreises an Abiy Ahmed erklärt die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer: Ich gratuliere dem äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed für die Auszeichnung zum diesjährigen Friedensnobelpreis. Abiy Ahmed hat in kürzester Zeit den Weg zu Demokratie in seinem Land und Frieden in der Region geebnet. Seine mutige Annäherung gegenüber Eritrea befriedet einen der am längsten

Ein Service von websozis.info