17.06.2019 in Stadtverband von SPD Ehrenbreitstein

Am Sonntag den 30. Juni 2019 an Tal To Tal auf dem Roten Boot durchs Mittelrheintal fahren.

 

Auch in diesem Jahr wird wieder an Tal To Tal die beliebte Schifffahrt der Koblenzer SPD mit dem Roten Boot durchgeführt.

Karten und Informationen gibt es bei den SPD-Ortsvereinen und der Regionalgeschäftstelle für 8:00€ (Schifffahrt und Imbiss).

 

 

12.06.2019 in Kommunales von SPD Altstadt-Mitte

Alte Burg bleibt im Fokus

 
Fritz Naumannn, Marion Lipinski-Naumann und Denny Blank halten die Entwicklungen der 'Alten Burg' im Blick.

Man darf nicht müde werden, um die städtische Immobilie Alte Burg zu kämpfen, auch wenn die Unterbringung unseres Stadtarchivs nun möglicherweise in Richtung Bundesarchiv mit dem Erweiterungsprojekt auf der Karthause zu einem guten Ende geführt werden kann. Die SPD-Fraktionsvorsitzende Marion Lipinski-Naumann sowie Denny Blank und Fritz Naumann vom Ortsverein Altstadt-Mitte dazu: „Diese Umzugspläne erfreuen uns sehr, weil damit der Stellenwert unserer Stadtgeschichte aus den jetzigen katastrophalen Bedingungen endlich die Unterbringung erfolgt, die unserem Stadtarchiv zusteht.“ Aber: die Sorge um die Alte Burg bleibt bestehen.

 

10.06.2019 in Veranstaltungen von SPD Güls

SPD Güls stellte sich wieder den Fragen und Anregungen der Bürger

 
Bürgerversammlung am 21.05.2019

Trotz April-ähnlichem Schmuddelwetter waren am 21.05.2019 über 30 Gülser der Einladung der SPD ins Weinhaus Lunnebach zur regelmäßig stattfindenden Bürgerversammlung “SPD hört zu” gefolgt. Neben dem Ortsvorsteher Hermann-Josef Schmidt, dem stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzendem Toni Bündgen (unser Vorsitzender und Bundestagsabgeordneter Detlev Pilger konnte wegen einer parallel stattfindenden Diskussionsveranstaltung in Koblenz leider erst zum Ende der Veranstaltung für persönliche Fragen dazukommen), waren auch unser ehemaliger Ortsvorsteher Eckhard Kunz und der Vorsitzende des Ortsvereins Lützel, Dennis Feldmann, anwesend, der als Mitorganisator des Koblenzer Fahrradtags Fragen zur Fahrradsituation beantworten konnte.

Nach den einleitenden Worten, in denen Hermann-Josef Schmidt die erreichten Ziele seiner aktuellen Amtszeit skizzierte, entwickelte sich schnell eine lebhafte Diskussion über die verschiedenen Themen, die den anwesenden Bürgerinnen und Bürgern unter den Nägeln brannten...

 

Folgen Sie uns...

 

Facebook Instagram Twitter

 

Termine

Alle Termine öffnen.

30.06.2019, 10:00 Uhr - 07:00 Uhr Tal To Tal 2019
Auch dieses Jahr wird die Koblenzer SPD an Tal To Tal mit dem Roten Boot im Rheintal unterwegs sein. Karten gibt e …

01.07.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Güls
Der Vorstand des Ortsvereins trifft sich regelmäßig, um anstehende Projekte und die aktuelle politische Lage im …

01.07.2019, 19:30 Uhr Stammtisch
Vorbeikommen und mitreden!

Alle Termine

WebsoziInfo-News

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

Ein Service von websozis.info