02.09.2017 in Fraktion von SPD Ehrenbreitstein

SPD-Fraktion informierte sich vor Ort im Mühlental in Koblenz-Ehrenbreitstein

 

Auf Initiative der SPD Ortsvereinsvorsitzenden und Ratsmitglied Marion Mühlbauer fand die erste Fraktionssitzung nach der Sommerpause in Ehrenbreitstein im Mühlental statt.

 

18.09.2016 in Fraktion von SPD Koblenz-Lützel

Fraktion vor Ort in Lützel

 

Im Rahmen einer „Fraktion vor Ort“ – Veranstaltung besichtigte die SPD Ratsfraktion zusammen mit einigen Mitgliedern des SPD Ortsvereins Lützel das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Lützel.

Dort informierten Vertreter der Firma Aurelis über ihr städtebauliches Konzept für das „Rosenquartier“ genannte, neue Wohnviertel in Lützel.

Die Firma Aurelis ist eine bundesweit tätige Firma, die sowohl  vorhandene Objekte und Immobilien betreut, als auch neue Flächen erschließt und somit einer Bebauung und Nutzung als z.B. Wohngebiet zugänglich macht. Aurelis gehört zu 93 % dem Immobilienfonds Redwood Grove International.

Das Konzept wäre für Lützel sicher interessant, würde doch ein bisher seit Jahren vernachlässigter Bereich, der zudem noch stadtnah ist, positiv verwandelt. Sicher sind bis zur Realisierung noch viele Details abzustimmen, z.B. die Anzahl der Stellplätze,  der genaue Verlauf der Verkehrsflüsse oder die Ein- und Anbindung des neuen Wohnviertels an die vorhandene Bebauung in der Andernacher Straße. Auf jeden Fall sind alle Planungen und Konzepte, die das große Bundesbahnareal „aufhübschen“  würden, eine intensive Überlegung wert!

 

17.06.2014 in Fraktion von SPD Koblenz-Arzheim

KOBLENZER SPD SETZT AUF BEWÄHRTES FÜHRUNGSTRIO

 
SPD-Fraktion 2014-2019

Als Einheit und hochmotiviert geht die neu gewählte SPD-Fraktion in die Wahlperiode 2014-2019. Unter der Leitung des Koblenzer SPD-Vorsitzenden, Staatssekretär David Langner, konstituierte sich die zweitstärkste Fraktion im Koblenzer Stadtrat in nur 60 Minuten. Auch in den kommenden fünf Jahren setzt die Sozialdemokratie auf das bewährte Führungstrio mit Vorsitzender Marion Lipinski-Naumann, ihrem Stellvertreter Gerhard Lehmkühler und dem Fraktionsgeschäftsführer Christian Altmaier.

 

17.06.2014 in Fraktion

SPD setzt auf bewährtes Führungstrio

 
Foto: SPD-Fraktion, Julia Berlin

SPD-Fraktion wählt bei konstituierender Sitzung einstimmig neuen Fraktionsvorstand

Als Einheit und hochmotiviert geht die neu gewählte SPD-Fraktion in die Wahlperiode 2014-2019. Unter der Leitung des Koblenzer SPD-Vorsitzenden, Staatssekretär David Langner, konstituierte sich die zweitstärkste Fraktion im Koblenzer Stadtrat in nur 60 Minuten. Auch in den kommenden fünf Jahren setzt die Sozialdemokratie auf das bewährte Führungstrio mit Vorsitzender Marion Lipinski-Naumann, ihrem Stellvertreter Gerhard Lehmkühler und dem Fraktionsgeschäftsführer Christian Altmaier.

 

05.05.2013 in Fraktion von SPD Karthause

SPD besichtigt Sporthalle am Fort Konstantin

 
Fritz Naumann, Karl Werner Heiden, Manfred Bastian,Thorsten Schneider und Marion Lipinski-Naumann

Vor Ort machten sich die Mitglieder des Arbeitskreises Sport der SPD-Fraktion und die SPD-Fraktionsvorsitzende Marion Lipinski-Naumann ein Bild über den Sanierungsstand. Karl-Werner Heiden vom Sportamt der Stadt Koblenz machte deutlich, welche Arbeiten im zweiten Bauabschnitt noch anstehen. Fritz Naumann: „Wir müssen leider erkennen, dass wir auch in der Sportpolitik Machbares und Wünschenswertes trennen müssen“. Selbstverständlich wäre es erfreulich, wenn das Außenmauerwerk verputzt würde und die historische Fensterfront zur Hangseite erneuert würde. Jedoch sind die Sozialdemokraten zur Überzeugung gelangt, dass hierfür im Etat 2014 keine Mehrheit zu finden ist. Was aber nach Auffassung der SPD dringen notwendig ist, wäre der Einbau von Prallschutzwänden im Innenbereich aufgrund der Gefährdung während der sportlichen Nutzung. Hierfür wird man die Verwaltung beauftragen, eine neue kostengünstige Lösung zu erarbeiten, wohlwissend dass dies keine „neue Maßnahme“ ist und somit dem Grundsatzbeschluss des Rates nicht widerspricht. „Der Schutz der Sportler ist uns sehr wichtig“, betonte der Vorsitzende der Karthäuser SPD Thorsten Schneider.

 

Koblenzer Vorwärts

Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

20.06.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung

24.06.2018, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr Tal To Tal 2018

24.06.2018, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr Tal To Tal am 24.Juni 2018 - "Das rote Boot"
Wie in den vergangenen Jahren organisiert die Koblenzer SPD eine Schifffahrt mit dem "Roten Boot" auf dem Rhein vo …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

12.06.2018 17:16 Eine Analyse der Bundestagswahl 2017 – „Aus Fehlern lernen“
Ich habe vor meiner Wahl zum Generalsekretär im Dezember zugesagt, dass ich im Rahmen von #SPDerneuern jeden Stein umdrehen werde. Dazu gehört es, Fehler zu erkennen, zu benennen und daraus zu lernen. Wir wollen besser werden, daran arbeiten wir. Deshalb habe ich dem Parteivorstand direkt nach meiner Wahl im Dezember 2017 eine externe und unabhängige

12.06.2018 13:09 152 Millionen Kinder müssen arbeiten
Am 12. Juni jährt sich der Welttag gegen Kinderarbeit zum 16. Mal. Die internationale Staatengemeinschaft hat sich 2002 mit der Nachhaltigen Entwicklungsagenda 2030 der Vereinten Nationen dazu verpflichtet, bis 2025 alle Formen der Kinderarbeit zu beseitigen. „152 Millionen Kinder im Alter zwischen 5 und 17 Jahren müssen Kinderarbeit verrichten. Fast die Hälfte von ihnen –

12.06.2018 13:07 Die westliche Welt kann sich auf Trump nicht verlassen
US-Präsident Trump schließt sich den Ergebnissen des G7-Gipfels doch nicht an. Dazu sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post: Dieser US-Präsident verabschiedet sich von gemeinsamen Vereinbarungen, von Europa, von unseren Werten. „Die westliche Welt kann sich auf diesen Präsidenten nicht verlassen. Donald Trump kennt nur sich und seine Interessen, vor allem bei den US-Zwischenwahlen im November. Dieser US-Präsident verabschiedet sich gerade: von

Ein Service von websozis.info