SPD Koblenz


Die SPD an Rhein und Mosel

SPD-Ortsverein Neuendorf-Wallersheim wählte neuen Vorstand

Ortsverein

Am 16. März 2017 wurde im Gasthaus Krämer in Wallersheim bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Koblenz-Neuendorf-Wallersheim ein neuer Vorstand gewählt. 

Nachdem der bisherige Vorsitzende Manfred Tönnes (aus zeitlichen Gründen) „nur“ noch für das Amt des Stellvertreters angetreten ist, wählten die Genossinnen und Genossen Klaus Möntenich zum ersten Vorsitzenden.

Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Manfred Tönnes gewählt. Edgar Friedrich wurde als Schriftführer wiedergewählt und Brigitte Schauf-Schneider sowie Josef Saxer als Beisitzer des Vorstands von den Mitgliedern des Ortsvereins bestätigt. 

Die bisherige zweite Vorsitzende Jenny Mischnick hat aus beruflichen Gründen nicht mehr für ein Vorstandsamt kandidieren können, da sie nicht mehr in Koblenz wohnt. Auch Josef Cizic kandidierte nicht mehr für den Vorstand.

Der Ortsvereinsvorstand bedankt sich bei beiden für die geleistete Arbeit und wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute.

Wir haben Zuwachs bekommen!
Eine positive Meldung zum guten Schluss: der Ortsverein verzeichnet Neueintritte und heißt sie herzlich willkommen. „So kann es weiter gehen“, sagte Detlev Pilger und freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand.

Auf dem Foto der neugewählte Vorstand (v.l.n.r.): Manfred Tönnes, Edgar Friedrich, Josef Saxer, Klaus Möntenich, Brigitte Schauf-Schneider mit Detlev Pilger (MdB).

-- Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze. --

 
 

Homepage SPD Neuendorf-Wallersheim

 

Besucherzähler

Besucher:5419013
Heute:95
Online:6