Filme für mehr Toleranz - in Zusammenarbeit mit den Odeon-Apollo-Filmkino

Veröffentlicht am 20.03.2017 in Ankündigungen

14. Juni 2017

 

15:00 / 17:30 / 20:00 Uhr

 

Love & Friendship

 

Regie: Whit Stillman

Land/Jahr: Irland, Niederlande u.a. 2016

Darsteller: Kate Beckinsale, Chloe Sevigny, Xavier Samuel

 

Inhalt:

Gut zehn Jahre nach „Stolz und Vorurteil“ kommt wieder eine Jane Austin-Verfilmung in die Kinos, die den Anhängern geschliffener Dialoge und prächtiger Kostüme gefallen wird. Im Zentrum steht die schöne Witwe Lady Susan Vernon, die sich auf das ländliche Anwesen ihrer Verwandten zurückzieht, um dort in der gehobenen Gesellschaft kursierende Gerüchte über ihre Liebschaften auszusitzen. Da sie ohne Vermögen dasteht, muss sie dringend passende Ehemänner für sich und ihre heiratsfähige, aber unwillige Tochter Frederica finden.

Kritik:

Die Vorlage für „Love & Friendship“ war der Briefroman „Lady Susan“, den Jane Austen als 19jährige verfasst hat. Der genaue Blick, mit dem sie die Zwänge der Adelsgesellschaft im England des 18. Jahrhunderts beschreibt, trägt auch den Film mit seinen virtuosen Dialogen und einem erquickend bissigen Humor.
Die Darstellerinnen fechten einen Geschlechterkampf aus, bei dem die Männer trotz monetärer Übermacht meist den Kürzeren ziehen. Charmanter, schön ausgestatteter Spaß, nicht nur für Austen-Liebhaber.

 

FBW: wertvoll

 

Weitere Vorstellungen: 08.06. – 13.06.2017

jeweils 17:30 Uhr

 
 

Homepage AsF Koblenz

Koblenzer Vorwärts

Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

20.06.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung

24.06.2018, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr Tal To Tal 2018

24.06.2018, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr Tal To Tal am 24.Juni 2018 - "Das rote Boot"
Wie in den vergangenen Jahren organisiert die Koblenzer SPD eine Schifffahrt mit dem "Roten Boot" auf dem Rhein vo …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

12.06.2018 17:16 Eine Analyse der Bundestagswahl 2017 – „Aus Fehlern lernen“
Ich habe vor meiner Wahl zum Generalsekretär im Dezember zugesagt, dass ich im Rahmen von #SPDerneuern jeden Stein umdrehen werde. Dazu gehört es, Fehler zu erkennen, zu benennen und daraus zu lernen. Wir wollen besser werden, daran arbeiten wir. Deshalb habe ich dem Parteivorstand direkt nach meiner Wahl im Dezember 2017 eine externe und unabhängige

12.06.2018 13:09 152 Millionen Kinder müssen arbeiten
Am 12. Juni jährt sich der Welttag gegen Kinderarbeit zum 16. Mal. Die internationale Staatengemeinschaft hat sich 2002 mit der Nachhaltigen Entwicklungsagenda 2030 der Vereinten Nationen dazu verpflichtet, bis 2025 alle Formen der Kinderarbeit zu beseitigen. „152 Millionen Kinder im Alter zwischen 5 und 17 Jahren müssen Kinderarbeit verrichten. Fast die Hälfte von ihnen –

12.06.2018 13:07 Die westliche Welt kann sich auf Trump nicht verlassen
US-Präsident Trump schließt sich den Ergebnissen des G7-Gipfels doch nicht an. Dazu sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post: Dieser US-Präsident verabschiedet sich von gemeinsamen Vereinbarungen, von Europa, von unseren Werten. „Die westliche Welt kann sich auf diesen Präsidenten nicht verlassen. Donald Trump kennt nur sich und seine Interessen, vor allem bei den US-Zwischenwahlen im November. Dieser US-Präsident verabschiedet sich gerade: von

Ein Service von websozis.info