Debbekoocheessen

Veröffentlicht am 25.11.2017 in Ortsverein

Tolles Debbekoocheeessen zusammen mit dem OV Horchheim und der "AWO rechte Rheinseite".

Der Ortsverein Pfaffendorf kombinierte das traditionelle Debbekoocheessen mit seiner Jahreshauptversammlung. Neben dem Bericht des Vorstandes über Aktionen des OVs im Jahre 2017 stellte David Langner seine Visionen als Oberbürgermeister vor. 

"Wir freuen uns sehr, dass David die Wahl gewonnen hat. Wir haben schon einen sehr guten Draht ins Rathaus, da die Kulturdezernentin Margit Theis-Scholz in unserem Vorstand als Beisitzerin fungiert. Ebenso gehört David unserem Vorstand an. Besser geht gar nicht," freut sich Christoph Kretschmer.

Vierzig Gäste konnten die beiden Ortsvereine und die AWO im Soldatenheim begrüßen. Neben dem leckeren Debbekoochen stellte Anne Dommershausen vom Studierendenwerk Koblenz das Projekt "Wohnen für Hilfe vor". Mehr über das Projekt finden Sie HIER.

Schirmherr des Projektes ist David Langner.

"Das Projekt „Wohnen für Hilfe“ zeigt beispielhaft, wie ein neues Miteinander der Generationen aussehen kann: Studierende und die Anbieter von Wohnraum begegnen sich auf Augenhöhe und haben sich viel zu geben: Die Grundidee sind verlässliche kleine Hilfen im Gegenzug für ein Zuhause. Aber auch darüber hinaus ist ein Zusammenleben in Gemeinschaft für alle Beteiligten ein Gewinn.

Deshalb ermutige ich dazu, „Wohnen für Hilfe“ auszuprobieren. Die Koordination über das Studierendenwerk gibt allen Beteiligten die Sicherheit, dass passende Wohnpartnerschaften zusammenfinden und dass alles ordentlich geregelt ist. Lernen Sie sich gegenseitig kennen. Sprechen Sie offen über Ihre Erwartungen. Entdecken Sie Gemeinsamkeiten und gehen Sie ein Stück des Weges gemeinsam", so David Langner über das Projekt. 

 
 

Homepage SPD Pfaffendorf

Koblenzer Vorwärts

Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

20.06.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung

24.06.2018, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr Tal To Tal 2018

24.06.2018, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr Tal To Tal am 24.Juni 2018 - "Das rote Boot"
Wie in den vergangenen Jahren organisiert die Koblenzer SPD eine Schifffahrt mit dem "Roten Boot" auf dem Rhein vo …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

12.06.2018 17:16 Eine Analyse der Bundestagswahl 2017 – „Aus Fehlern lernen“
Ich habe vor meiner Wahl zum Generalsekretär im Dezember zugesagt, dass ich im Rahmen von #SPDerneuern jeden Stein umdrehen werde. Dazu gehört es, Fehler zu erkennen, zu benennen und daraus zu lernen. Wir wollen besser werden, daran arbeiten wir. Deshalb habe ich dem Parteivorstand direkt nach meiner Wahl im Dezember 2017 eine externe und unabhängige

12.06.2018 13:09 152 Millionen Kinder müssen arbeiten
Am 12. Juni jährt sich der Welttag gegen Kinderarbeit zum 16. Mal. Die internationale Staatengemeinschaft hat sich 2002 mit der Nachhaltigen Entwicklungsagenda 2030 der Vereinten Nationen dazu verpflichtet, bis 2025 alle Formen der Kinderarbeit zu beseitigen. „152 Millionen Kinder im Alter zwischen 5 und 17 Jahren müssen Kinderarbeit verrichten. Fast die Hälfte von ihnen –

12.06.2018 13:07 Die westliche Welt kann sich auf Trump nicht verlassen
US-Präsident Trump schließt sich den Ergebnissen des G7-Gipfels doch nicht an. Dazu sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post: Dieser US-Präsident verabschiedet sich von gemeinsamen Vereinbarungen, von Europa, von unseren Werten. „Die westliche Welt kann sich auf diesen Präsidenten nicht verlassen. Donald Trump kennt nur sich und seine Interessen, vor allem bei den US-Zwischenwahlen im November. Dieser US-Präsident verabschiedet sich gerade: von

Ein Service von websozis.info