Ausbau Emser Straße, 2. Bauabschnitt begonnen

Veröffentlicht am 18.04.2017 in Ortsverein

Der Baudezernent hat mit einem symbolischen 1. Spatenstich den 2. Bauabschnitt des Ausbaus der Emser Straße begonnen.

Der größte  Zeitaufwand der gesamten Baumaßnahme wird für die Erneuerungen der Versorgungsleitungen beanspruchen. Hier müssen die alten Versorgungsleitungen gegen neue ausgetauscht werden und alle Hausanschlüsse ebenfalls. 

Die Emser Straße wird, wie im 1. Abschnitt bereits erfolgt,  auf gleichem Niveau ausgebaut werden. Fahrbahn und Fußgängerweg befinden sich auf gleicher Ebene und werden duch Poller und eine Abflussrinne getrennt. Es ist vorgesehen, geschwindigkeitsdämpfende Maßnahmen in Form von Asphaltkissen einzubauen, die das schnelle Fahren unterbinden sollen.

Während der Bauzeit wird die Erreichbarkeit für die Anlieger und diejenigen in den Anliegerstraßen gewährleistet.

Da dieser Ausbauabschnitt der Emser Straße für den Verkehr komplett gesperrt ist, muss die Buslinie 570 wird über die B 42 umgeleitet werden.

Die Bauzeit ist für 2 Jahre veranschlagt. Bauende wäre somit im Frühjahr 2019.

Die Kosten für den Ausbau betragen rund 2 Millionen Euro. Darin enthalten sind der komplette Straßenausbau und die Erneuerung der Versorgungsleitungen. Die Anwohner tragen ca. 470 000 Euro, das Land Rheinland-Pfalz 270 000 Euro und die Restkosten die Stadt Koblenz.

 

 

 
 

Homepage SPD Horchheim

Bundestagswahl 2017

Koblenzer Vorwärts

Facebook

Twitter

Jusos - Pressemeldungen

Presse @JusosKoblenz

Die neue Mitte in Koblenz

Termine

Alle Termine öffnen.

26.09.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Stammtisch SPD Ortsverein Koblenz-Süd
ABSAGE: Unser Bürgerstammtisch am 26.09.2017 muss leider entfallen! Der nächste Bürg …

27.09.2017, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung Ortsverein Lützel

28.09.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung SPD Ortsverein Horchheim

Alle Termine

WebsoziInfo-News

24.09.2017 19:52 „Wir werden die Demokratie verteidigen!“
Die SPD will angesichts herber Verluste bei der Bundestagswahl in die Opposition gehen. Kanzlerkandidat Martin Schulz will den Erneuerungsprozess der Partei als Vorsitzender vorantreiben. Er sprach von einem „schweren und bitteren Tag“ für die SPD. Als wichtigste Aufgabe für die Sozialdemokratie nannte Schulz den Kampf gegen Rechts. weiterlesen auf spd.de

21.09.2017 19:44 Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit
Es sind nur noch wenige Stunden bis die Wahllokale öffnen. Wir kämpfen unermüdlich für mehr Gerechtigkeit. Diese vier Kernprojekte gibt es nur mit einer SPD-Regierung. Garantiert! Gerechte Löhne für Frauen und Männer. Bessere Schulen. Sichere und stabile Renten. Mehr Zusammenhalt in Europa. Am Sonntag beide Stimmen für die SPD! Unser Regierungsprogramm

21.09.2017 18:45 Du willst mit anpacken?
Um den Wahlsieg zu erreichen und Martin Schulz zum Kanzler zu machen, braucht es jeden und jede. In den letzten 72 Stunden klopfen wir an Türen, sprechen mit Menschen, zeigen Freunden wofür die SPD steht und diskutieren mit Interessierten im Netz. Wir wollen, dass die Menschen erfahren: Martin Schulz hat einen Plan für das Land.

Ein Service von websozis.info

Besucherzähler

Besucher:5392584
Heute:99
Online:2