AfA-Vorstand zu Gast im Anna-Schulze-Haus in Horchheim

Veröffentlicht am 10.08.2017 in Arbeit

Am vergangenen Montag war der AfA-Vorstand zu Gast im neu errichteten Anna-Schulze-Haus der Stiftung Bethesda-St. Martin in Horchheim. Zu Beginn der Sitzung informierten sich die anwesenden Vorstandsmitglieder bei Einrichtungsleiter Ralf Schulze über das Ende 2016 eröffnete Haus. Es wurde als sogenannter Ersatzneubau für die Wohneinrichtung „Haus an der Christuskirche“ konzipiert und ist nun ein Teil neben eben diesem und dem Mendelssohnhaus. Die Teileinrichtungen bieten Menschen mit psychischen Erkrankungen Wohnen, Beschäftigung und Betreuung im Rahmen eines individuellen Teilhabeplanes. Neben dem Einrichtungskonzept war es den AfA-Mitgliedern wichtig zu erfahren, dass die Wohneinrichtung eine Vielzahl an Arbeitsplätzen zur Verfügung stellt. Unterschiedliche Berufsfelder im Bereich der Pflege und Rehabilitierung in verschiedenen Arbeitszeitmodellen begleiten die Bewohner des Hauses bei der Bewältigung ihrer aktuellen Lebenssituation.

Nach dem Kurzreferat des Einrichtungsleiters diskutierten die Genossinnen und Genossen der AfA die Überarbeitung ihre Leitlinie, welche in komprimierter Form für kommende Wahlkämpfe genutzt werden soll. Auch die Planung für eine Betriebsbesichtigung und die AfA- Mitgliederversammlung im Herbst dieses Jahres standen auf der Agenda. Selbstverständlich fehlte auch das aktuelle Thema Bundestags- und OB- Wahlkampf nicht auf der Tagesordnung. Der AfA-Vorsitzende Martin Lips bekräftige zum Ende der Sitzung: „ Arbeitsmarktpolitische Themen spielen bei beiden Wahlkämpfen eine wichtige Rolle. Unsere beiden Kandidaten Detlev Pilger und David Langner verkörpern viele der heute diskutierten Ansichten unserer Leitlinie. Daher steht die AfA- Koblenz geschlossen hinter Detlev und David“.

 
 

Homepage AfA Koblenz

Koblenzer Vorwärts

Facebook

Twitter

Jusos - Pressemeldungen

Presse @JusosKoblenz

Die neue Mitte in Koblenz

Termine

Alle Termine öffnen.

26.10.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung

31.10.2017, 19:00 Uhr Stammtisch SPD Ortsverein Koblenz-Süd

02.11.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Stammtisch

Alle Termine

WebsoziInfo-News

19.10.2017 19:21 Der schwarzen Ampel gehören drei Klientelparteien an
Carsten Schneider im Interview mit der WELT Carsten Schneider, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion, erwartet interessengeleitete Politik der Jamaikapartner. Seine Fraktion werde seriöse Oppositionsarbeit leisten – AfD und Linke sieht er im polemischen Überbietungswettbewerb. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

16.10.2017 21:42 Schulen verdienen Unterstützung in ihren Aufgaben
Der IQB-Bildungstrend bescheinigt negative Trends in der Kompetenz der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ein weiterer Appell an die Bundesregierung, die Länder in ihrer wichtigen Kernkompetenz – der Schulpolitik – zu unterstützen. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert: das Kooperationsverbot muss weg. „Der IQB-Bildungstrend 2016 hat erneut gezeigt, dass Geschlecht, soziale Herkunft und Zuwanderungshintergrund einen Einfluss

16.10.2017 21:40 Niedersachsen-Wahl 2017 „Fulminanter Erfolg“
Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die Sozialdemokratie unter Ministerpräsident Stephan Weil legt deutlich zu und wird erstmals seit 1998 wieder stärkste Kraft. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. weiterlesen auf spd.de

Ein Service von websozis.info

Besucherzähler

Besucher:5392584
Heute:104
Online:3