18.02.2017 in Ortsverein von SPD Koblenz-Lützel

OV Lützel im Vorstand AG 60 plus gut vertreten

 

Der SPD Ortsverein Lützel ist im Vorstand der Koblenzer SPD Arbeitsgemeinschaft 60 Plus gut vertreten.

Die beiden Vorstandsmitglieder des Ortsvereins Lützel Olly Schmitt und Klaus Götz wurden zu Beisitzern des Vorstandes der AG 60 Plus gewählt.

Herzlichen Grlückwunsch dazu!!

 

17.02.2017 in Pressemitteilung von SPD Metternich-Bubenheim

Stadtteilekampangne: Schattenseiten im Fokus

 

Der SPD-Ortsverband Metternich-Bubenheim lädt ein zur Teilnahme an der Stadtteilekampangne "Schattenseiten im Fokus". Mit Ihrer fotographischen Hilfe möchten wir Orte bzw. Missstände in unseren beiden Stadtteile politisch thematisieren, welche das Wohlbefinden der Bürgerinnen und Bürger einschränken, sowie uns für eine Verbesserung der Lage einsetzen.

Der SPD-Ortsverband freut sich also auf Ihre Foto-Einsendung an info(at)annakoebberling.de bis spätestens zum 31.05.2017.

Verlosung:
Unter allen Einsendungen wird mindestens eine Personenfahrt mit Partner*in in die Mainzer Landeshauptstadt verlost.

Für die vollständige Beschreibung sowie die Teilnahmebedingungen klicken Sie bitte auf "Weiter".

 

17.02.2017 in Ortsverein von SPD Ehrenbreitstein

Fähre pendelt an Rosenmontag

 

Wie die Fa Gilles SPD Ratsmitglied Marion Mühlbauer mitgeteilt hat, wird die Fa. Gilles an Rosenmontag die Fähre von Ehrenbreitstein nach Koblenz zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr betreiben.

Damit können wieder viele Besucher und Aktive von der rechten Rheinseite auf die Parkplatzsuche und das Auto verzichten.

 

16.02.2017 in Pressemitteilung

Erneute Bestätigung der Führungsspitze der Koblenzer SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus

 
Foto: Edgar Berresheim

Die Mitglieder der Koblenzer Arbeitsgemeinschaft seien immer aktiv, innovativ, zielführend und effektiv in den Beratungen, lobte der Vorsitzende des SPD  Regionalverbandes Rheinland der Arbeitsgemeinschaft 60 plus, Dr Dieter Börsch, seine Koblenzer Genossen in seinem Grußwort.

Diese Eigenschaften zeigten sich auch im Rechenschaftsbericht des bisherigen Vorstandes den der Vorsitzende, Friedrich E. Goos vortrug. Dieser verwies auf die Aktionstage, Vorträge und innerparteiliche Initiativen die zu Anträgen in den zuständigen Parteigremien geführt haben.. Somit war eine gute Vorlage zur Wiederwahl der Führungsspitze gegeben.

 

13.02.2017 in Ankündigungen

„60 Minuten SPD im Dialog“ mit dem AKK-Präsidenten Franz-Josef Möhlich

 

Franz-Josef Möhlich stellt sich bei den nächsten "60 Minuten SPD" den Fragen von Detlev Pilger und David Langner. Am Samstag, 04. März, um 11.00 Uhr im Restaurant Dormont's in der Gemüsegasse ist es wieder soweit.

Der AKK-Präsident zieht ein Resümee über die zurückliegende Session. Außerdem wird der Frage nachgegangen, wie die Zukunft der Fastnacht und der Brauchtumspflege aussieht. Welche Herausforderungen hat das Ehrenamt zu meistern? Wie muss es aus Sicht der AKK bei der steuerlichen Eingruppierung von Veranstaltungen weitergehen?

Gäste sind wie immer herzlich willkommen. 

 

Koblenzer Vorwärts

Facebook

Twitter

Jusos - Pressemeldungen

Presse @JusosKoblenz

Die neue Mitte in Koblenz

Termine

Alle Termine öffnen.

23.02.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung

28.02.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Offener Bürgerstammtisch in der Vorstadt
Jeweils am letzten Dienstag eines Monats bietet der OV- Süd ab 19:00 Uhr einen offenen Bürgerstamm …

02.03.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Stammtisch

Alle Termine

WebsoziInfo-News

15.02.2017 08:00 „Miteinander in Vielfalt“ – Expertenkommission legt Leitbild für die deutsche Einwanderungsgesellschaft vor
Unter dem Vorsitz von Staatsministerin Aydan Özoğuz erarbeitete eine Expertenkommission der Friedrich-Ebert-Stiftung ein Leitbild für die deutsche Einwanderungsgesellschaft. Das Leitbild unter dem Motto „Miteinander in Vielfalt“ wurde nun der Öffentlichkeit präsentiert. Der Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt in der SPD Aziz Bozkurt erklärt dazu: Mit dem Leitbild unter dem Motto „Miteinander in Vielfalt“ schafft

14.02.2017 20:56 Klares Bekenntnis zur Friedlichen Revolution
Die Fraktionsführung der SPD-Bundestagsfraktion hat heute den Bau des Freiheits- und Einheitsdenkmals bekräftigt. Damit wird der Bau wie geplant in Berlin auf der Schlossfreiheit errichtet. Die SPD-Bundestagsfraktion bekräftigt damit ihr klares Bekenntnis zu der Leistung der ostdeutschen Bürgerinnen und Bürger. Durch ihren Mut wurde die Friedliche Revolution möglich, die in die Wiedervereinigung mündete. „Das Freiheits-

10.02.2017 20:56 Keine Finanzierung von Verfassungsfeinden aus Steuermitteln
Eva Högl, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: Der Bundesrat hat heute über die Neuregelung der Parteienfinanzierung beraten. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt diese Initiative und spricht sich für ein geschlossenes Vorgehen aller demokratischen Akteure aus. „Das Bundesverfassungsgericht hat der NPD in seinem Urteil vom 17. Januar 2017 eindeutige Verfassungsfeindlichkeit bescheinigt. Den Hinweis des Gerichts nach anderen Reaktionsmöglichkeiten unterhalb eines Parteiverbots

Ein Service von websozis.info

Bitte Eintreten! / Jetzt Mitglied werden.

Bitte Eintreten! / Jetzt Mitglied werden.

Mitgliedschaft zum Schnuppern / Jetzt testen.

Mitgliedschaft zum Schnuppern / Jetzt testen.

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Besucherzähler

Besucher:5392583
Heute:196
Online:3